Köln komfortabler machen - Wir bauen für Sie

© Stadt Köln

Unser Ziel ist es, Köln durch die Sanierung und Umgestaltung von Straßen, Wegen und Plätzen komfortabler und schöner zu machen.

Neben der Verbesserung der Verkehrsanbindungen für Autofahrende haben wir insbesondere die Förderung des Rad- und Fußverkehrs sowie gute Anbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr im Blick. Viele Umbaumaßnahmen zielen darauf ab, die Situation für Anwohnende zu verbessern und ihnen zu einem attraktiveren Wohnumfeld zu verhelfen. Unser Anspruch ist es, die Umgebungs- und Aufenthaltsqualität für Bürger*innen, Pendler*innen und Besucher*innen zu verbessern.

Maßnahmen, die diese Ziele vereinen, stellen wir Ihnen hier vor:

Abshofstraße, Merheim
Alfred-Schütte-Allee, Poll
Auenweg, Rodenkirchen
Berrenrather Straße, Sülz
Ehrenstraße, Altstadt/Nord
Eigelstein, Altstadt/Nord
Falkenweg, Junkersdorf
Feltenstraße, Bickendorf
Gürzenichstraße, Altstadt/Nord
Jesuitengasse, Weidenpesch
Kärntner Weg, Junkersdorf
Kellereiweg, Jägerstraße, Heumarer Straße, Eil
Merheimer Straße, Mauenheim
Militärringstraße, Braunsfeld
Neuenahrer Straße, Zollstock
Neuerburgstraße, Kalk
Neusser Landstraße, Worringen
Nußbaumerstraße, Herkulesstraße und Liebigstraße (Kreuzung), Neuehrenfeld
Oskar-Jäger-Straße, Lindenthal und Ehrenfeld
Rondorf, Entflechtungsstraße
Schillingsrotter Platz, Marienburg
Steyrer Weg, Junkersdorf
Takustraße, Neuehrenfeld
Weichselring, Chorweiler