© Stadt Köln

Der Mobilitätsbeirat ist ein Gremium, das alle drei bis vier Monate tagt. Er besteht aus 26 Fachakteur*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und lokaler Politik. Ins Leben gerufen wurde der Mobilitätsbeirat mit Beschluss des Verkehrsausschusses vom 23. August 2022.

Dieses Fachgremium begleitet den Fortschritt des nachhaltigen Mobilitätsplans eng, ist stets über die Meilensteine informiert und gibt regelmäßig Rückmeldung. Es dient dem Austausch von Expert*innen mit der Verwaltung und dem Projektkonsortium.

Beschlussvorlage und Geschäftsordnung (Anlage 2) Mobilitätsbeirat unterstützt bei nachhaltigem Mobilitätsplan

Erste Sitzung am 6. Dezember 2022

In einer Kennenlernrunde gaben die Mitglieder des Mobilitätsbeirats im Rahmen ihrer ersten Sitzung Statements ab, wie Köln im Jahr 2035 nach Realisierung des Mobilitätsplans für sie aussieht. Im Anschluss folgte ein Vortrag über die Bedeutung von nachhaltigen Mobilitätsplänen. Zudem wurde das geplante Vorgehen für den Prozess in Köln erläutert.

In einem interaktiven Teil tauschten sich die Teilnehmenden zum Abschluss über zukünftige Einflussfaktoren für die Mobilität in Köln aus. So konnten wir beispielsweise Hinweise im Hinblick auf politische, ökonomische, soziale, technologische, ökologische und rechtliche Aspekte sammeln.

Präsentation vom 6. Dezember 2022
PDF, 6637 kb
Protokoll vom 6. Dezember 2022
PDF, 324 kb
Fotodokumentation vom 6. Dezember 2022
PDF, 1317 kb

Zweite Sitzung am 28. März 2023

In der zweiten Sitzung stand der Entwurf des Leitbilds im Fokus. Das Leitbild stellt den ersten Meilenstein des nachhaltigen Mobilitätsplans dar. Zudem wurden in verschiedenen Workshop-Runden Stärken und Schwächen der heutigen Mobilität anhand der verschiedenen Schwerpunkte des Leitbilds diskutiert.

Dokumentation vom 28. März 2023
PDF, 10802 kb

Dritte Sitzung am 13. Juni 2023

Zwischen April und Juni 2023 haben wir das Leitbild weiter ausgearbeitet. Wir haben dem Mobilitätsbeirat den aktuellen Arbeitsstand präsentiert und dargestellt, wie dieser entwickelt wurde.

Auf Wunsch der Teilnehmenden haben wir in dieser Sitzung vertiefende Workshops zu drei Themen angeboten:

  • Nachhaltige Mobilitätspläne in Europa
  • Nachhaltige Mobilitätsplanung in Köln
  • Das Beteiligungsverfahren im Mobilitätsplan

Die Teilnehmenden erhielten damit die Möglichkeit, spezifische Informationen zu den jeweiligen Schwerpunkten zu erhalten und diese im Kontext des Kölner Mobilitätsplans zu diskutieren.

Abschließend wurde der aktuelle Arbeitsstand in Bezug auf die Indikatoren, mit denen künftig die Auswirkungen des Mobilitätsplan gemessen werden sollen, vorgestellt. Danach wurden diese im Plenum kommentiert und diskutiert.

Dokumentation vom 13. Juni 2023
PDF, 3662 kb
Präsentation vom 13. Juni 2023
PDF, 3125 kb

Vierte Sitzung am 26. September 2023

Zentrales Thema der Sitzung war ein Überblick über die aktuellen Aktivitäten. So kam insbesondere der Ratsbeschluss zum Leitbild und die umfangreiche Öffentlichkeitsbeteiligung im September 2023 zur Sprache.

Darüber hinaus standen zwei weitere Themen im Fokus: Zunächst gab Alice Bauer, Leiterin der Koordinationsstelle Klimaschutz, einen Inputvortrag über die Inhalte der Strategie "Köln Klimaneutral 2035" und ihrer Schnittmengen mit dem nachhaltigen Mobilitätsplan. Anschließend haben wir den aktuellen Arbeitsstand der Indikatoren des nachhaltigen Mobilitätsplans diskutiert. Diese sind als Kenngrößen zu verstehen, mit denen wir während der Umsetzung des nachhaltigen Mobilitätsplans die Zielerreichung messen können.

Die Dokumentation der Sitzung werden wir zeitnah hier bereitstellen.

Kontakt

Nutzen Sie für Rückfragen zum Mobilitätsbeirat bitte unser sicheres Kontaktformular.

Kontakt nachhaltiger Mobilitätsplan
zur Übersicht "Besser durch Köln – der nachhaltige Mobilitätsplan"