Kölner Wohnungsbau 2018: Fast 4000 neue Wohnungen

Die Stadt Köln veröffentlicht mit der Neuen Kölner Statistik 2/2019 den Bericht über die Wohnungsbautätigkeit in Köln im Jahr 2018. Mit fast 4 000 fertiggestellten Wohnungen wurde das zweitbeste Ergebnis der letzten 18 Jahre erzielt. Gegenüber dem Jahr 2017 sind rund 1 800 Wohnungen mehr gebaut worden. Auch die Zahl der genehmigten Wohnungen ist gestiegen. Erfreulich ist, dass mit 950 die Zielzahl von Förderzusagen für 1 000 Mietwohnungen pro Jahr in 2018 nahezu erreicht wurde. Der Bestand an öffentlich geförderten Mietwohnungen ist auf 38 600 gestiegen.

Kölner Wohnungsbau 2018: Fast 4000 neue Wohnungen
PDF, 347 kb

Berichte

Kurzinformationen