Stadt warnt vor dem Aufenthalt im Freien

Die aktuelle Warnmeldung des Deutschen Wetterdiensts sagt für den heutigen Dienstag, 18. Juni 2024, Unwetter mit Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen zwischen 90 bis 120 km/h voraus. Es können Bäume umstürzen und Äste abbrechen.

Die Stadt Köln bittet daher die Bevölkerung, Waldgebiete, Parkanlagen, Friedhöfe und Alleen zu meiden und behält sich vor, städtische Grünanlagen wie Flora/Botanischer Garten, Finkens Garten sowie die städtischen Tierparks und einzelne Friedhöfe kurzfristig zu schließen.

Aufgrund der amtlichen Warnung sind für den Zeitraum von Dienstag, 18. Juni 2024, ab 18 Uhr, bis Mittwoch, 19. Juni 2024, 9 Uhr, die Sportanlagen im gesamten Stadtgebiet gesperrt.

Am Mittwoch, 19. Juni 2024, prüft die Stadt Köln die Sportanlagen auf Unwetterschäden. Sollten Schäden entstanden sein, kann es zu vereinzelten Sperrungen kommen.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit