Diskussionsabend im Historischen Archiv der Stadt Köln

Das Historische Archiv lädt am Dienstag, 13. Dezember 2022, um 18 Uhr zum nächsten Programmpunkt des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung "Colonian Rhapsody" ein. Unter dem Thema "Köln als Jazzstadt – Geschichte(n) und Chancen" setzen sich die Szenekenner Jochen Axer, Hans-Bernd Kittlaus und Herbert Freiwald zusammen und sprechen über Köln und den Jazz, über Entwicklungen, Erinnerungen und Anekdoten von 1945 bis 1990 sowie über Konzerte, Kneipen, Klubs, Konflikte und Anerkennung.  

Noch bis Mitte April 2023 werden weitere Vorträge und Veranstaltungen im Vortragsraum des Archivs rund um das Thema "Musikstadt Köln" stattfinden. Alle Termine und Vortragsthemen können hier entnommen werden.  

Soweit nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen um 18 Uhr im Historischen Archiv (Eifelwall 5, 50674 Köln) statt. Der Eintritt ist frei. Es gelten die aktuellen Corona-Richtlinien. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

E-Mail an das Historisches Archiv
Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit