SPORT@HOME lädt in "sportliche Wohnzimmer" Kölner Spitzensportler*innen ein

SPORT@Home startet in den Sommer. Ab Sonntag, 19. Juni 2021, können sich sportbegeisterte Kölner*innen um die Teilnahme an einem SPORT@HOME SPECIAL bewerben. Bis Ende September sind monatlich zwei Spezialausgaben geplant, in denen ein*e Kölner Spitzensportler*in im eigenen Verein, im "sportlichen Wohnzimmer" besucht wird. Auftakt ist am 1. Juli 2021 beim Kölner Tennisprofi Andreas Mies im KTHC Stadion Rot-Weiss. 2019 und 2020 gewann er im Doppel mit Kevin Krawietz die French Open. Neben dem Tennissport engagiert sich Andreas Mies als Tennis-Botschafter von Special Olympics NRW, eine Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.  

Gleichzeitig mit den SPORT@HOME SPECIALS starten ab 1. Juli auch wieder die "Kölle aktiv-Angebote" in den Kategorien Gymnastik/Entspannung, Fitness, Seniorensport, Tanz, Selbstverteidigung und Specials. Mitgliedsvereine des StadtSportBundes Köln bieten täglich in allen neun Kölner Stadtbezirken Möglichkeiten zu Bewegung unter Anleitung an. Details dazu erhalten Sie, im nachfolgenden Link, darunter auch die jeweils aktuell gültigen Sicherheitsauflagen und Hygieneauflagen, unter denen die Aktivitäten stattfinden.

"Kölle aktiv"

"Kölle aktiv" ist eine Initiative mit dem Ziel, den öffentlichen Raum für Sport und Bewegung zu öffnen, die aus der Kölner Sportentwicklungsplanung hervorgegangen ist. Mit neuen und vielseitigen Angeboten wollen StadtSportBund Köln und Stadt Köln die Kölner*innen in Bewegung bringen und dauerhaft für Sport begeistern. Wer nach einem Schnupperangebot die Sportart im Verein weiter betreiben möchte, erhält eine entsprechende Auswahl an Sportvereinen vor Ort über den StadtSportBund Köln telefonisch unter 0221 / 92130022 oder per E-Mail

E-Mail an den Stadtsportbund Köln Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit