Information zu drittem Infektionsschutzzentrum

Die Stadt Köln hat ein drittes Infektionsschutzzentrum in Betrieb genommen. Dieses zusätzliche Zentrum am Neumarkt soll die schon bestehenden Zentren entlasten und ist ausschließlich für Angehörige kritischer Infrastrukturen – zum Beispiel Personal aus Medizin- und Pflegeeinrichtungen – vorgesehen. Dieser bestimmte Personenkreis ist im Erlass des Landes NRW definiert.


Stadt Köln – Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Katja Reuter