Coronavirus: Erste Kontaktpersonen virenfrei entlassen

Nachdem bei einigen getesteten Patienten und Mitarbeitern der Uniklinik Köln, die als Kontaktpersonen identifiziert wurden, nach Ablauf der Quarantänezeit auch eine zweite virologische Testung keinen Nachweis auf Coronaviren ergab, konnten vier Beschäftigte und zwei Patienten aus der Isolation entlassen werden. Weitere sechs Mitarbeiter und 29 Patienten befinden sich derzeit jedoch noch wegen der theoretischen Inkubationszeit gemäß den Vorgaben des Robert Koch-Instituts in Isolation.

Stadt Köln – Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit