Unsere Stadt braucht eine leistungsfähige, effiziente Verwaltung, die auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger eingehen kann. Entsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten für Menschen, die sich im Verwaltungsbereich zuhause fühlen und beispielsweise einen kaufmännischen Ausbildungsabschluss oder ein Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Verwaltungswissenschaften oder Rechtswissenschaften mitbringen.

Aktuelle Stellenangebote

Mehrere befristete Stellen als Unterstützungskraft (m/w/d) bei den Bürgerdiensten, Sachgebiet Wahlen

mit Ausbildung

mit Studium

Initiativbewerbung

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Hier können Sie sich online initiativ für den Verwaltungsbereich bewerben:

 

Für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehemals mittlerer Dienst) 

  • mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur oder zum Verwaltungsfachangestellten oder
  • mit einer abgeschlossenen verwaltungsnahen (kaufmännischen) Ausbildung oder
  • mit der Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt des nichttechnischen Verwaltungsdienstes bei Beamtinnen und Beamte

Wir suchen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in verschiedenen Bereichen, vor allem aber für die Registrierung von Asylbewerbenden in der Erstaufnahmeeinrichtung in Bonn, für den Außendienst der zentralen Ausländerbehörde sowie für die Leistungssachbearbeitung der Reso-Dienste im Rahmen des Sozialgesetzbuches II (Sozialgesetzbuch Zweites Buch) im Amt für Soziales, Arbeit und Senioren et cetera.

Die zu besetzenden Stellen sind nach den Entgeltgruppen 5 bis 7 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Regelungen.

Hier geht es zur Online-Bewerbung mit einer Ausbildung

Für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehemals gehobener Dienst) 

  • mit einem erfolgreich abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II oder
  • mit einem abgeschlossenen Studium (mindestens Bachelor oder (FH-)Diplom) der Verwaltungswissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre oder ein mit dem mindestens 1. Staatsexamen abgeschlossenen Jurastudium
  • mit der Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des nichttechnischen Verwaltungsdienstes bei Beamtinnen und Beamten

Wir suchen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in verschiedenen Bereichen, vor allem aber für die Leistungsgewährung nach Sozialgesetzbuch XII (Zwölftes Buch), Asylbewerberleistungsgesetz, Unterhaltsvorschussgesetz et cetera. 

Die zu besetzenden Stellen sind nach den Entgeltgruppen 9b oder 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Regelungen.

Hier geht es zur Online-Bewerbung mit einem Studium

Für Sekretariate in Vollzeit und den Schulsekretariatspool (19,5 oder 25 Wochenstunden) 

  • mit einer abgeschlossenen Verwaltungsausbildung oder
  • mit einer verwaltungsnahen (kaufmännischen) Ausbildung oder
  • mit einer abgeschlossenen Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf in Verbindung mit langjähriger Sekretariatserfahrung innerhalb der letzen 15 Jahre

Für die Schulsekretariate muss ein Dienstbeginn von 7:30 Uhr ermöglicht werden können.

Die zu besetzenden Stellen im Sekretariat sind nach den Entgeltgruppen 4 bis 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst und im Schulsekretariatspool nach der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Regelungen.

Hier geht es zur Online-Bewerbung für (Schul-)Sekretariate
Übersicht Stellenangebote