Wir geben auf Beschluss der Bezirksvertretungen allen Straßen, Wegen und Plätzen einen amtlichen Straßennamen. Für diesen wird vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik ein eindeutiger Straßenschlüssel vergeben.

Mit dem Kölner Straßenverzeichnis wird die Grundlage über alle geltenden Straßennamen und -schlüssel gebildet. Angegeben sind die geraden und ungeraden Hausnummernbereiche einer Straße, gegliedert nach Stadtteil und Postleitzahl. Straßen, an denen keine Adressen existieren, sind ebenfalls dargestellt, der Hausnummernbereich ist dann leer.

 

Im Rahmen der Kommunalen Gebietsreform 1975 erweiterte sich der Straßenbestand Kölns um viele Straßen, deren Namen auf dem alten Stadtgebiet bereits vorhanden waren. Deren Umbenennung kam aus Kostengründen für die betroffenen Bürger*innen nicht in Frage. Im Straßenverzeichnis wurde an den Namen dieser eingemeindeten und damit doppelt vorhandenen Straßen der Stadtteil in Klammern angehängt. Damit wurde die Eindeutigkeit des Straßennamens sichergestellt.

Das Straßenverzeichnis wird etwa halbjährig und vor jeder Wahl aktualisiert.

Kölner Straßenverzeichnis

Das Straßenverzeichnis Standard zeigt ungerade und gerade Hausnummernbereiche im Kölner Stadtgebiet gegliedert nach:

  • Straßen mit Schlüssel und Name
  • Stadtteil mit Schlüssel und Name
  • Postleitzahl
Kölner Straßenverzeichnis 08/2021
PDF, 2172 kb

Kölner Straßenverzeichnis (Quartier)

Das Straßenverzeichnis Quartier bietet neben den im Standardverzeichnis genannten Gliederungen zusätzlich die Gliederung:

  • Statistisches Quartier mit Schlüssel und Name
Kölner Straßenverzeichnis 08/2021 (Quartier)
PDF, 1478 kb

Kölner Straßenverzeichnis (Wahlen)

Das Straßenverzeichnis Wahlen bietet zusätzlich zu den Standardinformationen diese Gliederungen an:

  • Stimmbezirk/Wahlbezirk
  • Kommunalwahlbezirk
  • Landtagswahlkreis
  • Bundestagswahlkreis
Kölner Straßenverzeichnis 08/2021 (Wahlen)
PDF, 2590 kb