Abgeleitet aus dem Entwicklungskonzept haben wir ein "Integriertes Handlungskonzept" in Zusammenarbeit mit örtlichen Akteurinnen und Akteuren sowie verschiedenen Fachdienststellen erstellt. Die darin enthaltenen Maßnahmen basieren auf den Handlungsempfehlungen aus dem Entwicklungskonzept.

Die Umsetzung des Integrierten Handlungskonzeptes wurde 2014 vom Fördermittelgeber anerkannt und in das Förderprogramm "Soziale Stadt", das mit Mitteln der Städtebauförderung gefördert wird, aufgenommen.

Der Rat hat das "Integrierte Handlungskonzept" in seiner Sitzung am 16. Dezember 2014 beschlossen.

Beschlussvorlage zum "Integrierten Handlungskonzept"
Handlungskonzept Lindweiler
PDF, 3296 kb

Kurzfassung Integriertes Handlungskonzept

Mit dieser Broschüre erhalten Sie eine kurze Information zu allen Projekten.

Kurzfassung
PDF, 7345 kb

11 Projekte aus 4 verschiedenen Handlungsfeldern

Das Integrierte Handlungskonzept enthält insgesamt 11 Projekte aus 4 verschiedenen Handlungsfeldern. Sie greifen ineinander und sollen die soziale und städtebauliche Situation des Stadtteils mit Unterstützung der Akteure verbessern sowie zukunftssichernde Rahmenbedingungen und stabile Bewohnerstrukturen schaffen.

Die 4 Handlungsfelder