Es brennt nicht immer nur bei den Anderen!

Brände haben die unterschiedlichsten Ursachen. Technische Defekte oder unvorhersehbare Ereignisse wie zum Beispiel Blitzschläge sind mögliche Ursachen für ein Feuer. Aber auch menschliches Fehlverhalten oder Fahrlässigkeit führen häufig zu Bränden und zu vermeidbaren Sachschäden.

Beispiele dafür sind unbeaufsichtigt brennende Kerzen oder weggeworfene Zigarettenkippen. Aber auch die Verwendung defekter Geräte, nicht fachmännisch ausgeführte Schweiß- und Lötarbeiten, der unsachgerechte Umgang mit brennbaren Flüssigkeiten oder mit Löschmitteln gehören dazu.

Schaden vermeiden oder minimieren

Jedes Feuer - sei es auch noch so klein - birgt eine große Gefahr für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Ihr Unternehmen. Hohe Sachschäden, und im schlimmsten Fall der Verlust von Menschenleben, können auch die Folge nur kleiner Brände sein.

Genau diese Gefahren können Sie reduzieren, indem Sie sich und Ihr Personal aktiv auf einen solchen Fall vorbereiten. Es brennt nicht immer nur bei den Anderen!

Speziell zugeschnittene Seminare

Wir bieten Ihnen speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Brandschutzseminare an.

Vorbeugende Maßnahmen, wie zum Beispiel der richtige Umgang mit Materialien im Alltag und die Planung von besonderen Arbeiten, sind in unseren Schulungen ebenso enthalten, wie das richtige Verhalten im Ernstfall. Unser Spektrum reicht dabei von der einfachen Feuerlöschübung bis hin zur Ausbildung von Ersthelferinnen und Ersthelfern im Brandschutz.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch gerne bei der Erstellung eines Brandschutzkonzeptes für Ihre Firma. Dabei wird detailliert auf verschiedene Brandschutzeinrichtungen und Löschgeräte eingegangen, sowie auf die Planung von Räumen und Fluchtwegen.

Mehr Informationen und Kontakt

Wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Brandschutzseminare: 0221 / 221-37602
Brandschutzkonzepte: 0221 / 9748-5001

Zum Thema Brandschutzseminare können Sie sich auch gerne per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.

E-Mail