Praktikum beim Amt für Landschaftspflege und Grünflächen

Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen ist eines der größten Ämter der Stadt Köln und bietet dadurch vielfältige Einsatzmöglichkeiten von der Finanzabteilung bis zur Planungsabteilung.

Finden Sie heraus, welche Aufgabenvielfalt hinter dem grünen Stadtbild steckt!

Unsere Aufgabe ist es, dazu beizutragen, dass die Bürgerinnen und Bürger weiterhin gerne beim Lernen im Volksgarten sitzen, sich im Rheinpark sonnen oder durch den äußeren Grüngürtel joggen können. Ebenfalls betreuen und pflegen wir 55 Friedhöfe, 4.000 Hektar Wald und 76.000 Straßenbäume.

Aufgabeninhalte

  • Erstellung von Pflegekonzepten für Außenanlagen bei Objekten (Schulen, Kindertagesstätten, Veraltungsgebäuden)
  • Ermittlung von Grunddaten/Kennzahlen für Projekte
  • Erstellung von Pflegekonzepten für Grünflächen inklusive Optimierungsansatz zum Maschinen- und Personaleinsatz
  • Bestandsaufnahmen und Massenermittlung als Grundlage für kleinere Planungen und Leistungsverzeichnisse
  • Planung und Erstellung von Leistungsverzeichnissen von kleineren Bau- oder Pflegemaßnahmen
  • Assistenz im Rahmen der örtlichen Bauleitung; Mitwirkung bei der Umsetzung der Leistungsphasen 5-9
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung/Vervollständigung des ArcGis-basierten Grünflächenkatasters

Anforderungsprofil

  • Studentinnen und Studenten von Fachhochschulen, Hochschulen oder Universitäten der Fachrichtungen Gartenbauwissenschaft, Garten- und Landschaftsbau, Landschaftsplanung, Landespflege, Landschaftsarchitektur

Art, Dauer, Beginn und Bezahlung

  • freiwilliges oder begleitendes Praktikum
  • bis drei Monate
  • zwischen 300 Euro bis 450 Euro/Monat (Vollzeit), in Abhängigkeit von der Semesterzahl
  • Tätigkeitsbereich: 671/4 - Stadtgrün

Ihre Bewerbung

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Harald Dietrichkeit, Telefon 0221 / 221-38043.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

67-personalstelle@stadt-koeln.de