adressen_anschrift
Stadthaus Deutz - Ostgebäude
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
adressen_kontakt
Telefon
siehe Servicenummern
Telefax
siehe Service-Fax
Kontakt
Gewerbeabteilung

 

Persönliche Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Für alle Termine ist eine Terminvereinbarung notwendig. Persönliche Besuche und Vorsprachen sind nur mit Termin und einer Terminbestätigung (Einladungsschreiben, E-Mail Bestätigung) der Gewerbeabteilung möglich. Termine können per E-Mail, Formular, telefonisch oder Post schriftlich vereinbart werden. Sollten Sie den Termin versäumen oder zu einer späteren Uhrzeit vorsprechen, muss der Zutritt verweigert werden und Sie müssen einen neuen Termin vereinbaren.

Im Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wie zum Beispiel eine Gesichtsmaske, Schal oder Tuch. Zugang erhalten nur die antragstellende Person und ggf. eine weitere Person als Rechtsvertretung oder zum Dolmetschen. Wachpersonal kontrolliert die Einhaltung der Schutzmaßnahmen.

Servicenummern
Kontakt
Allgemeines Spielerecht, Internetcafes, Bordellbetriebe
0221 / 221-26440
Bewachungsgewerbe
0221 / 221-27834
Gaststättenangelegenheiten, Spielhallen
0221 / 221-27761
Gewerbeanmeldungen, -abmeldungen und -ummeldungen
0221 / 221-27751
Gewerbeuntersagung
0221 / 221-26407
Handwerksangelegenheiten, Schwarzarbeit
0221 / 221-26446
Maklerinnen/Makler, Bauträgerinnen/Bauträger, Baubetreuerinnen/Baubetreuer
0221 / 221-35397
Prostitution/Bordelle
0221 / 221-33921 und -29568
Reisegewerbe
0221 / 221-30694
Wanderlager
0221 / 221-30694
Gewerbeabteilung – Bewachungsgewerbe
Kontakt
Telefon
0221 / 221-27834
Telefax
0221 / 221-26480
Kontakt
Gewerbeabteilung – Bewachungsgewerbe
Gewerbeabteilung – Gaststätten
Kontakt
Telefon
0221 / 221-27761
Telefax
0221 / 221-26131
Kontakt
Gewerbeabteilung – Gaststätten
Gewerbeabteilung – Zentrale Anlaufstelle für die Gastronomie
Kontakt
Telefon
0221 / 221-20663
Telefax
0221 / 221-65-69921
Kontakt
Gewerbeabteilung – Zentrale Anlaufstelle für die Gastronomie
Gewerbemeldestelle
Kontakt
Telefon
0221 / 221-27751
Telefax
0221 / 221-28643
Kontakt
Gewerbemeldestelle
Öffnungszeiten

Vorsprache nur mit vorheriger Terminvereinbarung mit Bestätigung!

Erlaubnispflichtiges Gewerbe:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, 8 bis 12 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Mittwochs ist geschlossen.

Für nicht erlaubnispflichtiges Gewerbe:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 8 bis 12 Uhr.
Mittwochs ist geschlossen.

Infos zum Gebäude

Der Eingang für Rollstuhlfahrende ist ein Nebeneingang, der sich neben dem Haupteingang befindet. Im Innenbereich gibt es zur Überwindung von acht Stufen einen behindertengerechten Aufzug. Alle Aufzüge haben Bedienelemente mit Brailleschrift und akustische Etagenansagen. Der Schlüssel für die Behindertentoilette ist an der Information erhältlich.

Aufgaben

  • Gewerbe- / Gaststättenangelegenheiten
  • Gewerbezentraldatei
  • Handwerksangelegenheiten / Schwarzarbeit
  • Ladenöffnungsangelegenheiten

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestellen Bahnhof Deutz/Messe und Deutz-Fachhochschule)
  • Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe LANXESS arena)
  • Bus-Linien 150, 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe LANXESS arena)
  • Bus-Linie 153 (Haltestelle Deutz-Fachhochschule)
  • S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation

Service-Fax

Je nach Angelegenheit gibt es für Sie unterschiedliche Faxnummern:

  • Allgemeine Gewerbeangelegenheiten: 0221 / 221-26170
  • Bewachungsgewerbe: 0221 / 221-26480
  • Gaststättenangelegenheiten, Spiele, Spielhallen: 0221 / 221-26131
  • Gewerbeanmeldungen, -abmeldungen und -ummeldungen:
    0221 / 221-26131
  • Handwerksangelegenheiten, Schwarzarbeit: 0221 / 221-26480
  • Maklerinnen, Makler, Bauträgerinnen, Bauträger, Baubetreuerinnen, Baubetreuer: 0221 / 221-26480
  • Reisegewerbe und Wanderlager: 0221 / 221-26480

Anreise mit dem Auto

Wenn Sie die Tiefgarage P 4 unter dem Ostgebäude des Stadthauses nutzen wollen, dann achten Sie bitte besonders auf die Anzeigen des Parkleitsystems. Sollte es dort zu Engpässen kommen, dann stehen Ihnen im Parkhaus P 1 jederzeit ausreichende Parkplätze zur Verfügung.