Die Veranstaltung stellt eine Einführung in die Test-Diagnostik dar. Zunächst werden anschaulich und alltagsnah die statistischen Grundlagen sowie Grundsätze der Berichterstellung erläutert. Anschließend werden exemplarisch, unter Zuhilfenahme konkreter Fallbeispiele, Einordnung und Interpretation von Testergebnissen vorgestellt. Auf Wunsch können in zusätzlichen Veranstaltungen einzelne Intelligenztestverfahren wie WISC-IV, KABC-II oder SON-R 6-40 vorgestellt und Fallbeispiele der teilnehmenden Lehrkräfte besprochen werden.

Im Vorfeld findet mit Ihnen eine ausführliche Auftragsklärung statt, damit unser Angebot passend auf Ihre Zielgruppe, Ihre Erwartungen und die gewünschten Inhalte abgestimmt werden kann.

Zielgruppe

Schulleitungen, Förderschulkräfte, Lehrkräfte mit diagnostischem Vorwissen

Dauer

2 Zeitstunden

Ort

In der anfragenden Schule oder im Schulpsychologischen Dienst

Sie interessiert dieses Angebot? Dann nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie unser gesichertes Kontaktformular.

Kontaktformular
Schulpsychologischer Dienst