Der Gesundheitslotsendienst ist ein Angebot an den neun Familiengrundschulzentren im Kölner Stadtgebiet. Es richtet sich an alle Schüler*innen, deren Familien und an die Fachkräfte dieser Schulen. Die Gesundheitslots*innen sind ausgebildete Kinderkrankenpflegekräfte und beraten Sie zu allen Themen im Bereich Gesundheitsvorsorge, Krankheit und Krankheitsprävention.

Beratungs- und Lotsenangebot

Im Grundschulalter werden Kinder mit vielen neuen Herausforderungen konfrontiert. Kinder lernen gerne und wachsen daran. Manchmal bestehen jedoch körperliche oder seelische Belastungen, die ein gesundes Heranwachsen hemmen können. Wir bieten frühzeitig gesundheitliche Beratung an, um die Situation der Kinder gemeinsam mit den Familien nachhaltig zu verbessern.

Hier eine Auswahl an typischen Fragestellungen, zu denen wir beraten können:

  • Machen Sie sich Sorgen um die Gesundheit Ihres Kindes?
  • Bestehen wiederkehrende Beschwerden oder eine chronische Erkrankung?
  • Sind Sie unsicher ob Ihr Kind ärztlichem Fachpersonal vorgestellt werden sollte?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Suche nach passendem ärztlichem Fachpersonal?
  • Wie geht es meinem chronisch kranken Kind in der Schule?
  • Wie stellt man Anträge für Kuraufenthalte, medizinische Behandlungen, etc.

Bei Bedarf vermitteln und begleiten wir gerne zu medizinischen- wie auch anderen Hilfsangeboten. Zur einfacheren Kommunikation stehen dem Gesundheitslotsendienst Videodolmetscher*innen zur Verfügung.    

Unser Team

Unser Team besteht aus folgenden Professionen, um Sie bestmöglich unterstützen zu können:

Gesundheitslots*innen: examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte

Koordination: Diplom Sozialpädagoge

Sachgebietsleitung: Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Kontakt

Sprechen Sie die Gesundheitslots*innen an ihrem Familiengrundschulzentrum an oder melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei uns:

Telefon: 0221 / 221-32419

E-Mail an Gesundheitslotsen

Familiengrundschulzentren in Köln

Derzeit arbeiten wir an folgenden Familiengrundschulzentren:

  • GGS Konrad-Adenauer-Straße
  • GGS Merianstraße
  • GGS Riphahnstraße
  • KGS Langemaß
  • GGS Lustheiderstraße
  • GGS Zehnthofstraße (James-Krüss-Grundschule)
  • KGS Zehnthofstraße
  • GGS Ketteler Straße (Schule IM Süden)
  • GGS Görlinger Zentrum (Schule Kunterbunt)

Hier finden Sie Informationen zu den Kölner Familiengrundschulzentren:

Kölner Familiengrundschulzentren

Kooperation

Der Gesundheitslotsendienst wird durch Fördermittel aus dem Landesprogramm "kinderstark – NRW schafft Chancen" unterstützt.

Pressemitteilung

Unser Flyer