Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Mitgliedschaft, Ausleihe und Fernleihe haben wir für Sie zusammengestellt.

Mitgliedschaft

Wie werde ich Mitglied der Stadtbibliothek Köln?

Die wichtigsten Informationen zu dieser Frage haben wir Ihnen auf der folgenden Seite zusammengestellt:

Wie werde ich Mitglied der Stadtbibliothek Köln?

Meine Adresse hat sich geändert, was muss ich tun?

Lassen Sie beim nächsten Bibliotheksbesuch Ihre Adresse einfach unter Vorlage des Personalausweises vor Ort ändern. Dies kann in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek Köln erledigt werden.

Kann ich den Benutzerausweis der "Universitäts- und Stadtbibliothek" auch in der Stadtbibliothek Köln benutzen?

Nein. Die "Universitäts- und Stadtbibliothek" ist eine Einrichtung des Landes, die Stadtbibliothek Köln eine städtische Institution. Die zu Missverständnissen führende Namensgleichheit hat historische Gründe.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft kündigen?

Bei einer Jahres-, Halbjahres- oder einer Drei-Monats-Mitgliedschaft ist keine Kündigung nötig. Nach Ablauf ist der Ausweis automatisch ungültig. Ihre Mitgliedschaft ruht, kann aber jederzeit wieder aktiviert werden.

Bei Kündigung einer Dauermitgliedschaft muss diese schriftlich vier Wochen vor Ablauf der jährlichen Nutzungsberechtigung vorliegen. Schicken Sie bitte eine formlose Kündigung (entweder per Post, als E-Mail oder über das sichere Kontaktformular) an:

Kontaktformular

Benutzerausweis und -konto

Wie lautet meine Geheimzahl und wo kann ich sie ändern?

Bei der Anmeldung Ihres Benutzerausweises haben Sie eine 4-stellige Geheimzahl erhalten. Diese setzt sich zusammen aus Ihrem Geburtstag und den letzten beiden Ziffern Ihres Geburtsjahres.

Zum Beispiel: Sind Sie am 3. November 1977 geboren, lautet Ihre Geheimzahl 0377.

Im Bibliothekskatalog können und sollten Sie unter "Mein Konto" die voreingestellte Geheimzahl in eine selbstgewählte Geheimzahl ändern. Wenn Sie Ihre Geheimzahl vergessen haben, können Sie in Ihrem Benutzerkonto auch einen neuen Code anfordern.

Katalog und Konto

Wie kann ich feststellen, ob ich noch ausgeliehene Medien zu Hause habe und wann sie fällig sind?

Im Kundenkonto des Katalogs können Sie dies überprüfen und dort auch die Leihfristen der entliehenen Medien selbstständig verlängern. Geben Sie dazu bitte die Nummer des Benutzerausweises und Ihre persönliche, vierstellige Geheimnummer ein.

Katalog und Konto

Was ist zu tun, wenn ich meinen Ausweis verloren habe?

Melden Sie den Verlust umgehend der Stadtbibliothek, damit der Ausweis gesperrt wird. Bitte bedenken Sie, dass Ihnen durch einen eventuellen Missbrauch ein hoher Schaden entstehen kann.

Falls Sie den Ausweis wiederfinden, können Sie ihn in jeder Einrichtung der Stadtbibliothek - persönlich und unter Vorlage des Personalausweises - wieder entsperren lassen.

Kundenservice

Wie bekomme ich einen Ersatzausweis?

In allen Einrichtungen der StadtBibliothek Köln wird gegen ein Entgelt von 3,50 Euro ein Ersatzausweis ausgestellt. Die Gültigkeitsdauer bleibt davon unberührt.

Ausleihe

Was kann ich in der Stadtbibliothek Köln ausleihen?

Das Angebot umfasst:

Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs, Sprachkurse, Karten, Noten, Brettspiele und Zeitschriften. In kleiner Stückzahl sind auch E-Reader und GPS-Navigationsgeräte vorrätig.

Über die E-Ausleihe können auch Medien zum Ausleihen heruntergeladen werden:

Zum Downloadangebot der E-Ausleihe

Kostet die Ausleihe etwas?

Im Pauschaltarif sind alle Angebote inbegriffen. Ausnahme: Die Ausleihe und Verlängerung des Spezialangebots Bestsellerservice kostet pro Medium 2 Euro.

Wie funktioniert die Ausleihe und Rückgabe von Medien?

Zur Ausleihe und Rückgabe kommt in unseren Bibliotheken RFID-Technologie zum Einsatz. Die Medien werden also über eine Antenne eingelesen und nicht wie früher mithilfe eines Barcodescanners.

Ausleihe

Die Ausleihe von Medien erfolgt in den Zweigstellen unter Vorlage des gültigen Bibliotheksausweises an der Verbuchungstheke.

In der Zentralbibliothek stehen für die Ausleihe sechs Selbstverbucher zur Verfügung. Für die Ausleihe benötigen Sie hier Ihren gültigen Bibliotheksausweis und Ihre vierstellige PIN (die ersten und letzten beiden Ziffern des Geburtsdatums). Die Medien können dann entweder einzeln oder stapelweise (Empfehlung: Dreierstapel) durch Auflegen auf der Glasablage verbucht werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gern bei der Benutzung der Geräte.

Für die verbuchten Medien erhalten Sie eine Quittung mit den jeweiligen Ausleihfristen. Alternativ können Sie die Fristen auch jederzeit im Kundenkonto unseres Online-Katalogs abrufen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Medien vor jeder Ausleihe auf Vollständigkeit und eventuelle Beschädigungen. Von Ihnen festgestellte und gemeldete Schäden werden dann im Buch mit Stempel, Datum und Paraphe festgehalten und somit spätere unangenehme Reklamationen vermieden.

Rückgabe

Entliehene Medien können Sie in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek Köln zurückgeben.

Die Rückgabe erfolgt in den Zweigstellen an den Verbuchungstheken. Die Vorlage des Bibliotheksausweises ist nicht nötig.

In der Zentralbibliothek stehen vier Rückgabegeräte zur Verfügung. Auch hier wird für die Rückgabe kein Bibliotheksausweis benötigt. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie den Rückgabeautomaten an der Ostseite des Gebäudes nutzen. Die Außenklappe öffnet sich, sobald Sie Ihre Medien auf der Ablagefläche platzieren. Bitte legen Sie die Medien dann einzeln nacheinander in den Schacht, sobald dieser grün leuchtet.

Bei der Rückgabe erhalten Sie eine Quittung.

Bitte überprüfen Sie Ihre Medien (vor allem CDs, DVDs und ähnliches) vor jeder Rückgabe auf Vollständigkeit. Bei der Abgabe unvollständiger Medien muss Ihr Bibliotheksausweis bis zur Klärung des Falls leider gesperrt werden.

Kann eine andere Person für mich Medien entleihen?

Nein. Der Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar.

Eine Rückgabe der entliehenen Medien durch eine fremde Person ist jedoch möglich, da hierfür kein Benutzerausweis benötigt wird.

Kann ich entliehene Medien in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek Köln zurückbringen?

Ja. Medien der Stadtbibliothek Köln können Sie sowohl in der Zentralbibliothek als auch in den Stadtteilbibliotheken und im Bücherbus zurückgeben - unabhängig vom Ort der Ausleihe.

Ausleihfristen

Wie lange und wie viele Medien darf ich ausleihen?

Es gibt zwei unterschiedliche Ausleihfristen:

  • Vier Wochen:
    Bücher, Medienkombinationen, CD-ROMs (außer Spiele) und Lernhilfen, Noten, Karten sowie Brettspiele.
  • Zwei Wochen:
    Zeitschriften, Medien aus dem Bestsellerservice, DVDs, CDs, Hörbücher und Spiele.

Pro Erwachsenenausweis können maximal 25 Medien gleichzeitig ausgeliehen werden.
Bei Kinderausweisen ist die Anzahl generell auf 15 Medien beschränkt.

Die über die E-Ausleihe heruntergeladenen Medien werden dabei nicht mitgezählt.

Kann ich die Leihfrist entliehener Medien verlängern?

Ja. Die Leihfrist eines Mediums kann maximal zweimal verlängert werden, vorausgesetzt, der Titel ist nicht vorgemerkt. Der Tag, an dem die Verlängerung durchgeführt wird, ist der Beginn der neuen Leihfrist.

Katalog und Konto Kundenservice

Telefax: 0221 / 221-23970

Medien vormerken

Ein Medium ist ausgeliehen, kann ich es vormerken?

Jedes ausgeliehene Medium kann gegen ein Entgelt von 1 Euro an den Auskunftsplätzen, telefonisch oder selbstständig im Katalog der Stadtbibliothek vorgemerkt werden.

Bei einer selbstständigen Vormerkung im Katalog müssen Sie die Nummer Ihres Bibliotheksausweises und Ihre Geheimnummer zur Identifizierung eingeben. Der Euro wird in Ihr Konto eingetragen.

Katalog und Konto

Werde ich benachrichtigt, wenn ein vorgemerktes Medium eingetroffen ist?

Ja. Sie werden benachrichtigt (auch per E-Mail möglich), wenn der Titel in Ihrer Bibliothek eingetroffen ist. Und hier wird er zwecks Abholung für die Dauer von 10 Kalendertagen für Sie bereitgestellt.

Bedenken Sie dabei bitte, dass aufgrund verschiedener Faktoren (beispielsweise unpünktliche Rückgabe oder bereits vorliegende Vormerkungen anderer Kundinnen und Kunden) eine genaue Auskunft über den Zeitpunkt der Verfügbarkeit nicht möglich ist.

E-Mail-Benachrichtigung

Fernleihe

Besteht die Möglichkeit Medien zu bekommen, die nicht im Bestand der Stadtbibliothek Köln vorhanden sind?

Ja. Über die Fernleihe beschaffen wir Ihnen Bücher aus anderen Bibliotheken.
Die Bestellung kostet 2,50 Euro pro Titel, unabhängig davon, ob der Versuch, den Gegenstand zu beschaffen, Erfolg hat oder nicht.

Fernleihbestellung in der Bibliothek, Fernleihbestellung online über die Digitale Bibliothek oder Bestellung per Express-Fernleihe

Welche Titel kann ich nicht über die Fernleihe bestellen?

Folgendes kann nicht über die Fernleihe bestellt werden:

  • Bücher, die sich im Bestand der Stadtbibliothek Köln befinden, aber derzeit entliehen sind
  • Loseblattausgaben
  • Präsenzbestand
  • Werke von besonderem Wert
  • Literatur, die im Buchhandel zu einem Preis von unter 15 Euro erhältlich ist
  • Bücher und andere Medien, die nicht der Forschung und Lehre oder der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der Berufsarbeit dienen, können ebenfalls leider nicht beschafft werden.