Die amtlichen Flurkartenauszüge für Ihre Kredit- beziehungsweise Bauanträge oder andere Zwecke sind nur bei Ihrem Katasteramt und den öffentlich bestellten Vermessungsingenieur*innen erhältlich.

Wenn Sie Ihren Flurkartenauszug bei einem privaten Dienstleistenden bestellen, kommen auf Sie zusätzliche Kosten zu.

Das Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster stellt für alle Grundstücke in Köln diese Auszüge bereit. Meist am selben Tag der Beantragung.

Den meist gefragten Auszug "Flurkarte NRW" können Sie im Online-Verfahren selbst erstellen, online bezahlen und als PDF sofort herunterladen. In diesem Fall kostet Sie der Auszug 15 Euro.

Bei der Bereitstellung durch das Personal des Katasterbestand und -service wird in der Regel eine Gebühr von 30 Euro erhoben. Die Rechtsgrundlage für die Gebührenfestsetzung ist die Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (VermWertKostO NRW) in der jeweils geltenden Fassung.

Sparen Sie Zeit und Geld in dem Sie Ihre Katasterauszüge direkt bei den zuständigen Stellen beantragen oder selbst online ziehen. Mehr Infos über Beantragung und Gebühren finden Sie hier:

Bestellformular Flurkarte Online Flurkarte NRW Flurstücks- und Eigentumsnachweis Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (VermWertKostO NRW)