© Stadt Köln

01. Juni 2021

Uhrzeit:

18 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf:
Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich

Ein Planungsbüro hat Anregungen ausgewertet und in einen Vorentwurf integriert.

In Porz Mitte entsteht zwischen der Siedlung an der Glashüttenstraße und der Stadtbahn-Trasse der KVB auf einer 2,5 Hektar großen Fläche eine attraktive Parkanlage mit Angeboten für alle Generationen. Durch einen gemeinsam genutzten Park soll eine hohe Aufenthaltsqualität für Kölner*innen geschaffen und das Miteinander gestärkt werden.

Nach einer ersten Öffentlichkeitsbeteiligung im Herbst des vergangenen Jahres und einer Expert*innenrunde mit Vertreter*innen verschiedenster Interessengruppen wurden erste Gestaltungspläne besprochen und diskutiert.

Den daraus entstandenen ersten Vorentwurf präsentiert das Planungsteam im Rahmen einer digitalen Veranstaltung. Alle Interessierten können über das städtische Beteiligungsportal www.meinungfuer.koeln einschalten und die Veranstaltung verfolgen. Mittels einer Chatfunktion können Fragen gestellt und Beiträge eingereicht werden, die im Rahmen der Live-Veranstaltung direkt aufgegriffen werden. Beiträge, die gegebenenfalls aus zeitlichen Gründen nicht live beantwortet werden können, werden im Nachgang schriftlich aufgegriffen und dargestellt. Im Anschluss an die Veranstaltung haben noch einmal alle Kölner*innen die Möglichkeit, bis zum 17. Juni 2021 weitere Anregungen einzureichen. Hierzu wird vor Ort ein Briefkasten mit Rückmeldebögen platziert.

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-31803
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung