© eKidz.eu

Die von Fachleuten für die Stiftung Lesen entwickelte App "eKidz" unterstützt Kinder spielerisch und intuitiv beim Spracherwerb. Mit bunten Geschichten und animierten Texten werden sowohl Lese- und Hörverständnis als auch die Aussprache trainiert. Kinder zwischen 5 und 10 Jahren können:

  • Lesen: Bücher in aufeinander aufbauenden Lesestufen lesen
  • Hören: den professionellen Vorleser*innen durch die im Text automatisch hervorgehobenen Silben oder Wörter folgen
  • Sprechen: die eigene Stimme im Karaoke-Stil beim Vorlesen aufnehmen und wieder abspielen, Geschichten selbst zu Ende erzählen und die richtige Aussprache üben
  • Schreiben: bei den Schreibaufgaben zu jedem Buch den neu erworbenen Wortschatz sofort anwenden
  • Sprachen lernen: außer deutschen, auch englische oder spanische Texte lesen und vorlesen

Als Bibliotheksmitglied können Sie die App kostenlos nutzen! Einfach die "eKidz.eu"-App auf Ihrem Tablet oder Smartphone installieren und sich als Mitglied der Stadtbibliothek Köln wie üblich mit Ausweisnummer und Geheimzahl anmelden. Die App ist dann für vier Wochen freigeschaltet.

Jeden ersten Donnerstag im Monat, 16 Uhr: Offene eKidz-Sprechstunde

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet eine offene Sprechstunde in der Zentralbibliothek statt. Treffpunkt ist die Kinderbibliothek.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Informationen, Anleitungen und Kontakt

Auf der Internetseite der onleihe finden Sie:

  • ein Infoblatt zur eKidz App
  • einen Flyer mit ausführlicher Anleitung für Endkund*innen "So funktioniert eKidz in der Bibliothek"
  • einen kostenloser Flyer zur Methodik der eKidz-App
Zum Download der Angebote
Bei Fragen können Sie sich direkt an das eKidz-Team wenden!

eKidz.eu wird gefördert vom Deutschen Literaturfonds / Neustart Kultur