Man lernt nie aus und am besten lernt man gemeinsam! Unsere Lernteams verbinden die Vorteile des zeitlich flexiblen E-Learnings mit dem Erlebnis, mit anderen zusammen Neues zu entdecken.

Sechs Wochen lang lernen Sie zu Hause zu einem bestimmten, vorher angekündigten Thema an Hand von Online-Kursen von Lynda.com/Video2brain oder MOOCs (Massive Open Online Courses). Die Videotrainings können alle Bibliotheksmitglieder kostenlos über die E-Ausleihe nutzen oder sie sind frei im Netz verfügbar.

Unterstützend bieten wir eine kleine Lerngruppe von maximal 10 Personen an, die sich wöchentlich in der Bibliothek trifft. Während der Teamtreffen können Sie sich über Ihre Erfahrungen austauschen und weiter lernen. Die Gruppentreffen werden moderiert. Pro Kurs ist eine Reihe von sechs Treffen vorgesehen, danach beginnt wieder ein neues Lernteam zu einem neuen Thema.

 

Die Methode wurde von der P2PU (Peer to Peer University) entwickelt. Mögliche Themen haben wir durch eine Umfrage in der Zentralbibliothek ermittelt, bisher fanden Lernteams zu den Themen Selbstorganisation und Fotografie statt. Neue Lernteams sind in Vorbereitung. Wir werden Sie an dieser Stelle oder auch per E-Mail darüber informieren und freuen uns über weitere Rückmeldungen, wenn Ihnen ein bestimmtes Thema besonders am Herzen liegt.

Zeichnen lernen: Grundobjekte, Perspektive und Porträt wird das Thema des nächsten Lernteams sein. Es findet an folgenden Abenden, jeweils von 18 Uhr bis 19:30 Uhr in Raum 303 der Zentralbibliothek, statt: 18. und 25. September, 2., 9., 16. und 23. Oktober. 

Bei Interesse teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit!
Lynda-Kurse online und zum Download

Sie möchten selbst ein Lernteam organisieren?