Musikalische Grundstufe (6 Monate bis 6 Jahre)

© Daniela Staudt-Weber

Die frühe Begegnung mit Musik ist für Ihr Kind sehr wichtig. Und das am Besten in einer tollen Gruppe. Es kann schon ab dem Alter von 6 Monaten losgehen.

Musik spricht gleichzeitig viele menschliche Bereiche ab dem Beginn des Lebens an. Wir erlernen Musik so selbstverständlich, wie wir Sprache erlernen. Sie fordert uns emotional, intellektuell und körperlich heraus. Die Faszination der Musik unterstützt die Ausbildung vieler Kompetenzen, die weit über den Bereich Musik hinaus gehen: Konzentrationsfähigkeit, Spracherwerb, Teamfähigkeit, Ruhe finden, Verbesserung der Körperkoordination, Erkennen und Erstellen von Strukturen. Auch die Merkfähigkeit wird geschult, das heißt Lieder mit langen Texten werden rasch erlernt und über einen langen Zeitraum behalten und anderes mehr.

Musik ist ein Wert an sich, der für unser Leben und für das Empfinden von Glück von grundlegender Wichtigkeit ist. Wenn Sie bei Ihrem Kind Freude an der Musik fördern möchten, finden Sie bei uns sicherlich das passende Angebot.

Nach den Sommerferien beginnen viele neue Kurse an allen Regionalschulen.

Übersicht unserer Regionalschulen

Kontakt

Bei Fragen zu den Kursen oder zu freien Plätzen kontaktieren Sie bitte die

Fachbereichsleitung "Grundstufe – Musik von Anfang an"

Wir bieten folgende Grundstufen-Kurse an:

Musikzwerge: für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahren
Familienkurs: für Familien mit Kindern im Alter von 6 Monaten bis zu 6 Jahren Lied und Spiel: Sie lernen mit Ihrem Kind im Alter von 2 bis 4 Jahren
Musikalische Früherziehung: für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren
Musikalische Grundausbildung: für Kinder im Alter von 6 bis 7 Jahren
Rhythmik: für Kinder im Alter ab 6 Jahren