© © MKW NRW

21. November 2021

Uhrzeit:

13 bis 18 Uhr

Infos:

Preis:
Das Programm ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Um eine Anmeldung für den MINT-Workshop wird gebeten.

Wir öffnen mit eigens eingestelltem Zusatzpersonal, ausgewählten Serviceangeboten und einem attraktiven Rahmenprogramm nun auch an den Sonntagen unsere Zentralbibliothek und sind somit täglich offen für alle. Während der Sonntagsöffnung wird ein breit gefächertes Programm geboten: Von Vorlesestunden über Theater und Live-Musik bis hin zu digitalen und interaktiven Mitmach-Angeboten.

Das Programm ist kostenlos. Gefördert werden diese Inhalte durch das "Programm zur Stärkung der Sonntagsöffnung in Bibliotheken (ProSib)" des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Programm 

  • 14 bis 17 Uhr: MINT-Workshop im Forum 305 auf der 3. Etage, Workshop für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene 
    Zusammen mit der Fachstelle Jugendmedienkultur NRW werden heute Bürstenroboter gebaut!
  • 15 Uhr: Bühnenprogramm im Erdgeschoss: Vorweihnachtliche Lesung für Kinder mit Gerlis Zillgens und Christina Bacher
    Gerlis Zillgens liest aus ihrem neuen Buch "Morgen Tiere, wird's was geben!": Im kleinen Dorf Tierlingen wird eifrig geprobt. Auf der Bühne tummeln sich eine Elefantin mit schlechtem Gedächtnis, eine Kuh mit empfindlichen Mägen, eine schlafsüchtige Katze, eine meckernde Ziege und ein Pony mit Lampenfieber. Und am Ende präsentieren sie das witzigste und bezauberndste Krippenspiel aller Zeiten.
    Anders turbulent geht es in der Geschichte "Bommel, der Weihnachtshund" zu, die Christina Bacher im letzten Jahr für die Duda-Kinderzeitung geschrieben hat: Bommel kann nur Musik machen, wenn er satt ist und klaut er eine Bio-Wurst auf dem Weihnachtsmarkt. Damit flieht er in eine Kölner U-Bahn-Station. Dort staunen die Passant*innen nicht schlecht, als sich das struppige Tier ans Klavier setzt und Weihnachtslieder anstimmt.

 

Regelungen für den Besuch der Veranstaltung

Bei allen Veranstaltungen achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Regelungen der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung NRW eingehalten werden. Wir sorgen für entsprechende Hygienemaßnahmen. Je nach Infektionslage können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden.

Bitte beachten Sie die derzeitig gültigen Regelungen zum Besuch der Veranstaltung. Alle aktuellen Informationen finden Sie immer unter www.stbib-koeln.de/corona.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Fahrradroute planen