© Stadt Köln

13. September 2021

Uhrzeit:

18 bis 20 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In Neuehrenfeld möchten wir die Takustraße im Abschnitt zwischen Iltisstraße und Subbelrather Straße sanieren. Im Zuge dessen soll die Takustraße schöner und grüner werden. Wir planen die Gehwege zu verbreitern und Fahrradständer aufzustellen. Autos sollen eigene Parkplätze erhalten und nicht mehr halbseitig auf dem Gehweg parken.

Wir stellen Ihnen in dieser digitalen Veranstaltung die aktuellen Planungen vor und geben einen Ausblick auf das weitere Vorgehen. Hierbei werden auch die Straßenbaubeiträge Thema sein. Sie können sich online zum Livestream zuschalten und Ihre Fragen oder Kommentare über eine Chatfunktion abgeben. Voraussetzung ist, dass Sie über ein Endgerät mit Internetzugang verfügen. Unsere Fachleute beantworten Ihre Fragen soweit möglich noch im Rahmen der Veranstaltung und nehmen Ihre Anregungen auf.

Das Video der Veranstaltung wird Ihnen im Anschluss für zehn Tage zum Abruf zur Verfügung stehen.

Veranstaltet von
Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-27800
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung