© Stadt Köln/Schmitten

10. Juli 2022

Uhrzeit:

10 bis 12 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung per E-Mail ist bis zum 8. Juli 2022 erforderlich.

Anna Katharina Coker, städtische Försterin und Waldpädagogin, lädt zu einer Exkursion ein, bei der die Teilnehmer*innen im Experimentierfeld "Waldlabor" anhand praktischer Beispiele eine Vorstellung davon erhalten, wie sich die letzten trockenen Sommer auf Pflanzen und Tiere ausgewirkt haben, was die Menschen selbst aktiv tun können und welche Baumarten auch unter trockenen und wärmeren Bedingungen im Wald und in der Stadt bestehen können.

Veranstaltet von
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-31803
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Waldlabor
Bachemer Landstraße/Stüttgenweg
50858 Köln - Junkersdorf
Telefon:
0221 / 221-25151
Fax:
0221 / 221-25664
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 7 (Haltestelle Stüttgenhof)
Start

Ziel

Fahrradroute planen