© Loss Mer Singe - Ahl Kamelle

12. Juni 2022

Uhrzeit:

15 bis 16:30 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung über unser Buchungssystem ist erforderlich.

Von Fritz Weber über die Vier Botze, Karl Berbuer und Jupp Schmitz bis zu den Bläck Fööss: Mit der Konzert-Reihe "Ahl Kamelle" will die Mitsinginitiative "Loss mer singe" einen Beitrag zur kölschen Liedgutpflege leisten.
Der Kölner Musiker Andreas Münzel hat eigens für diese Abende eine Band zusammengestellt. Mit einem sangesfreudigen Publikum werden Hits und weniger bekannte Lieder aus alten Zeiten gesungen. Ein Textheft erleichtert Ihnen das Mitmachen. Von vielen Liedern kennt man den Refrain, aber bei den Strophen müssen sonst die meisten passen. Das wird "Loss mer singe" zusammen mit Andreas Münzel und der "Ahl-Kamelle-Band" ändern. Der Kleinkünstler und Musiker hat bereits 2012 das "Loss mer singe"-Casting für neue Talente gewonnen.

Eine Veranstaltung im Rahmen von "100 Jahre Musikbibliothek" und "Sonntags in der Bibliothek".

"Sonntags in der Bibliothek"

Kommen Sie auch sonntags in unsere Zentralbibliothek. Wir bieten jede Woche ein breit gefächertes Programm an: Von Vorlesestunden über Theater und Live-Musik bis hin zu digitalen und interaktiven Mitmach-Angeboten. Mit eigens eingestelltem Zusatzpersonal, ausgewählten Serviceangeboten und einem attraktiven Rahmenprogramm sind wir täglich für alle da.

Gefördert werden diese Inhalte durch das Programm zur Stärkung der Sonntagsöffnung in Bibliotheken (ProSib) des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Regelungen für den Besuch der Veranstaltung

Bei allen Veranstaltungen achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Regelungen der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung NRW eingehalten werden. Wir sorgen für entsprechende Hygienemaßnahmen.

Je nach Infektionslage können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden.

Bitte beachten Sie die derzeitig gültigen Regelungen zum Besuch der Veranstaltung. Alle aktuellen Informationen finden Sie immer unter www.stbib-koeln.de/corona.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Fahrradroute planen