Der Tag der Menschen mit Behinderung geht auf eine langjährige Tradition zurück. Im Jahr 1992 bestimmte die Weltgesundheitsorganisation den 3. Dezember zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung. Seitdem finden zu diesem Datum weltweit Aktionen und Veranstaltungen statt, die die Situation von Menschen mit Behinderung ins Blickfeld rücken.

Die Kölner Veranstaltung fand seit 2003 und aufgrund der Corona-Pandemie letztmalig in 2018 statt. 

Nach einem gemeinsamen Beschluss der Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik wird es ab 2022 einen "Kölner Tag der Menschen mit Behinderung" geben. Die zu diesem Anlass alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung wird durch das Büro der*des Behindertenbeauftragten organisiert. 

2022: Gesundheit inklusive! Kölner Wege zur medizinischen Versorgung ohne Barrieren

Die Veranstaltung zum Kölner Tag der Menschen mit Behinderung 2022 findet am 12. September 2022 im Kulturhof des Bürgerhauses Kalk statt. Oberbürgermeisterin Henriette Reker lädt gemeinsam mit der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik ein.

Im Fokus der Veranstaltung wird das Thema Gesundheit stehen.

Neben Bürgermeister Andreas Wolter, der Oberbürgermeisterin Henriette Reker vertreten wird, wird auch Claudia Middendorf, Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten in Nordrhein-Westfalen, die Teilnehmenden begrüßen. 

Danach tauschen sich in Diskussionsrunden Expert*innen und Betroffene zu den Themen "Was sind Barrieren im Gesundheitswesen?" und "Was können wir in Köln tun, um diese Barrieren abzubauen?" aus. Zur Einstimmung gehen den Diskussionsrunden jeweils entsprechend thematische Impulsvorträge voraus.

Moderator ist der bekannte Kabarettist und Sprecher Rainer Schmidt.

Interessierte können die Veranstaltung im Internet per Livestream verfolgen.

Livestream zur Veranstaltung

Rückblick

Inklusiv – Mitgedacht von Anfang an

Bericht zur Veranstaltung am 11. Dezember 2018

Bewegung, Spiel und Sport

Bericht zur Veranstaltung am 9. Dezember 2016

Auf dem Weg zu mehr barrierefreien Wohnungen

Bericht zur Veranstaltung am 5. Dezember 2014

Alle inklusive! – Wir sind auf dem Weg.

Bericht zur Veranstaltung am 3. Dezember 2012

In unserem Veedel – Auf dem Weg zu einem Stadtteil für alle

Bericht zur Veranstaltung am 29. November 2011

Kein einfacher Fall: behindert im Krankenhaus

Bericht zur Veranstaltung am 3. Dezember 2010

Köln – eine Stadt für alle. Was folgt aus der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung?

Bericht zur Veranstaltung am 3. Dezember 2009

Kunst und Kultur für alle!

Bilanz der Aktionswoche anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen vom 1. bis 7. Dezember 2008

Wohnen ohne Barrieren – Perspektiven für Köln

Bericht zur Veranstaltung am 30. November 2007