Beschreibung

Die Gültigkeit Ihres in Köln ausgestellten Fischereischeins kann verlängert werden.   

Wissenswertes

  • Bei uns können nur Fischereischeine verlängert werden, die in Köln ausgestellt wurden. Ansonsten muss ein neuer Fischereischein ausgestellt werden.
  • Sie können die Gültigkeit Ihres Fischereischeins vier Mal verlängern lassen. Der Verlängerungszeitraum beträgt jeweils ein oder fünf Jahre. Wenn Sie den Schein vor dem 1. Dezember eines Jahres vorzeitig verlängern lassen, zählt das laufende Kalenderjahr mit.
  • Der Schein kann auch verlängert werden, wenn er einige Jahre nicht gültig war.
  • Der Jugendfischereischein kann nur bis zum 16. Lebensjahr verlängert werden. 

 

Benötigt werden

  • Personalausweis oder Reisepass

    bei schriftlichem Antrag bitte in Kopie

  • Nationalpass mit Aufenthaltsgenehmigung

    Für Ausländerinnen und Ausländer aus der Europäischen Union genügt der Nationalpass. Bei schriftlichem Antrag bitte in Kopie

  • Fischereischein

    Wenn Ihr Fischereischein nicht in Köln ausgestellt wurde, können wir ihn nicht verlängern. Dann erhalten Sie einen neuen Fischereischein. Das ist auch bei Verlust Ihres Fischereischeins der Fall. Lesen Sie dazu bitte die Informationen zum Produkt "Fischereischein - Neuausstellung".

  • Einzahlbeleg (Kontoauszug) bei schriftlichem Antrag

Vorsprache

Sie können die Verlängerung eines in Köln ausgestellten Fischereischeines durch persönliche Vorsprache oder schriftlich beantragen.

Bei der persönlichen Vorsprache legen Sie die benötigten Unterlagen bitte im Original vor.

Ihren schriftlichen Antrag mit den benötigten Unterlagen in Kopie senden Sie bitte an die Adresse des von Ihnen ausgewählten Kundenzentrums.

Bitte geben Sie für eventuelle Rückfragen Ihre Rufnummer an.

Gebühren

  • 16 Euro für eine einjährige Verlängerung
  • 48 Euro für eine fünfjährige Verlängerung

Die Gebühren können bar oder mit der EC-Karte und PIN-Nummer bezahlt werden.

Bei schriftlichem Antrag:

Reichen Sie bitte den Einzahlbeleg (Kontoauszug) mit ein.

Bitte zahlen Sie die Gebühr auf das Konto der Stadtkasse
DE89 3705 0198 0093 1329 75 bei der Sparkasse KölnBonn ein

Als Verwendungszweck geben Sie bitte folgendes an:

970967040011 Fischereischein und Namen der Antragstellerin oder des Antragstellers.

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit