adressen_anschrift

Dillenburger Straße 56-66
51105 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
AmtsleitungUlrike Willms
StellvertreterinChristina Boeck
Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Bitte informieren Sie sich bei der Dienststelle, ob Sie vor dem Besuch Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbaren müssen.

Termine können Sie telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbaren. 

Aufgrund der stark ansteigenden Corona-Infektionszahlen kann der Zutritt zu unseren Dienstgebäuden ab 1. Dezember 2021 nur nach der 3G-Regel gewährt werden. Bitte weisen Sie vor Betreten des Dienstgebäudes nach, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Der negative Testnachweis kann in Form eines Schnelltestes (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Testes (nicht älter als 48 Stunden) erfolgen.

Für die Kontrollen an den Eingängen planen Sie bitte etwas mehr Zeit ein und halten Sie Ihre Nachweise bereit. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die Einhaltung der AHA-Regeln und die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen (sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken KN95/N95).

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
115 oder 0221 / 221-0
Kontaktformular Ausländeramt
Kontaktformular Ausländeramt
Ausländeramt
Internet:

Bitte beachten Sie:

Das Ausländeramt Dillenburger Straße 56-66 sowie die neun Bezirksausländerämter sind eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet.

Für alle Anliegen ist eine Terminvereinbarung notwendig, persönliche Besuche und Vorsprachen sind nur mit Termin und einem Einladungsschreiben des Ausländeramtes möglich. Bitte bringen Sie das Einladungsschreiben digital oder ausgedruckt zum Termin mit. 

Termine vereinbaren können Sie schriftlich per E-Mail, Formular oder Post. 

Der Zugang ins Gebäude des Ausländeramtes wird der Terminkundin beziehungsweise dem Terminkunden und maximal einer Begleitperson ermöglicht. Sollten Sie den Termin versäumen oder zu einer späteren Uhrzeit vorsprechen, müssen wir den Zutritt verweigern. 
Dann müssen Sie einen neuen Termin schriftlich beantragen.

Das Tragen einer medizinischen Maske, wie zum Beispiel OP-Maske, FFP2-Maske oder KN95/N95-Maske, ist in den Gebäuden des Ausländeramtes Pflicht.

Corona-Virus - das Ausländeramt informiert:

Hier finden Sie alle Kontaktdaten für die Terminvereinbarung mit dem Ausländeramt und den Bezirksausländerämtern (Telefon, E-Mail, Kontaktformular). Außerdem haben wir Ihnen weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen in Bezug auf ausländerrechtliche Themen zusammengestellt:

Corona-Virus: das Ausländeramt informiert
Ausländerangelegenheiten - Integration
Kontakt
Telefon
0221 / 221-0
Telefax
0221 / 221-33002
Ausländerangelegenheiten - Migration
Kontakt
Telefon
0221 / 221-0
Telefax
0221 / 221-98710
Kontakt
Ausländerangelegenheiten - Migration
Bezirksausländerämter, Bonitätsprüfung
Kontakt
Telefon
115 oder 0221 / 221-0
Telefax
0221 / 221-26909
Kontakt
Bezirksausländerämter, Bonitätsprüfung
Zentrale Ausländerbehörde (ZAB) für Angelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen
Kontakt
Telefon
0221 / 221- 0
Telefax
0221 / 221-25660
Kontakt
Zentrale Ausländerbehörde (ZAB) für Angelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen
Öffnungszeiten

Zurzeit eingeschränkt für Publikumsverkehr geöffnet.
Bitte beachten Sie die Informationen zu Sonderregelungen

Infos zum Gebäude

Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer durch zwei Haupteingänge voll zugänglich. Neben einer zentralen Behindertentoilette im Erdgeschoss befindet sich auf jeder Etage eine Behindertentoilette. Die behindertenfreundlichen Aufzüge haben taktile Bedienelemente, die im Sitzen bedient werden können. Zudem gibt es in allen Aufzügen akustische Etagenansagen. Neben dem Haus, Dillenburger Straße 56 – 58, befinden sich Behindertenparkplätze. Diese erreichen Sie über die Dillenburgerstraße. Zudem sind vor dem Haus, an der Dillenburgerstraße 25, Taxi-Halteplätze und Parkplätze eingerichtet.

Aufgaben

Ausländeramt

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Kapelle, rollstuhlgerecht)
  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Post, nicht rollstuhlgerecht)
  • Bus-Linie 150 (Haltestelle Kalk-Karree)
  • Bus-Linie 159 (Haltestellen Kalk Kapelle und Kalk Post)
  • S-Bahn-Linien S 12 und S 13 sowie Regionalbahn RB 25 (Haltestelle Trimbornstraße, nicht rollstuhlgerecht)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Organisation