Zeitraum:
27. Juli bis auf weiteres
Anlass:

Im Tunnel Kalk werden in den kommenden Wochen und Monaten die Sicherheitseinrichtungen getestet.

Verkehrslage:

Im Rahmen der Sicherheitseinrichtungen im Tunnel Kalk sind bestimmte Verkehrsbeschränkungen für Kraftfahrzeuge zunächst bis voraussichtlich Ende Oktober 2020 erforderlich:

  • Sperrung des Tunnels für den Gefahrgutverkehr (Klasse E)
  • Für alle Fahrzeuge gilt eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 Stundenkilometer

 

 

Tipp:

Für den Güterverkehr von und nach Köln sind großräumige Ausweichrouten ausgewiesen. Dem Fernverkehr wird grundsätzlich die Benutzung des Autobahnrings empfohlen. Für den Zuliefererverkehr zur Messe werden mit der Messeverwaltung Gespräche über Sonderregelungen geführt. Bitte folgen Sie den jeweils ausgeschilderten Umleitungen.

Ansprechpartner / Verweise:
Lageplan: