© Stadt Köln

In einigen Stadtbezirken haben Sie die Möglichkeit, durch die Nutzung der "Brötchentaste" kostenlos 15 Minuten zu parken. Die Taste gilt ausschließlich in dafür ausgewählten, stark frequentierten Geschäftsstraßen oder in Teilbereichen der Geschäftsstraßen in den Bezirken.

Das kostenlose Kurzparken ist unter anderem hier möglich:

  • Dürener Straße, Lindenthal
  • Frankfurter Straße, Mülheim
  • Haselnussweg, Chorweiler
  • Höniger Weg, Rodenkirchen
  • Kalker Hauptstraße, Kalk
  • Neusser Straße, Nippes
  • Severinstraße, Innenstadt
  • Zentrum, Porz

Bitte Parkschein ziehen!

Bitte beachten Sie, dass Sie nach wie vor an den dortigen Parkscheinautomaten einen Parkschein ziehen müssen - auch wenn Sie nicht länger als 15 Minuten parken möchten. Dies ist unbedingt erforderlich, damit die Verkehrsüberwachung auch weiterhin die Dauer der einzelnen Parkvorgänge kontrollieren kann.

Den Parkschein für die 15 Minuten können Sie gebührenfrei an allen mit einem gelben Band besonders gekennzeichneten Parkscheinautomaten entnehmen. Zur Ausgabe des kostenlosen Parktickets drücken Sie auf dem Parkscheinautomaten zunächst die gelbe Taste und bestätigen anschließend mit der grünen Taste. Wenn Sie länger als 15 Minuten parken möchten, müssen Sie selbstverständlich die volle Parkgebühr für die gesamte Zeit des Parkvorgangs entrichten.

Unabhängig von dieser Regelung können Sie natürlich weiterhin jederzeit an den bewirtschafteten Stellplätzen unentgeltlich zum Laden und Liefern halten.

15 Minuten kostenfreies Parken (Rahmenbeschluss)

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich unter der Telefonnummer 0221 / 221-27135 an uns wenden.