© Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

27. Oktober 2021

Uhrzeit:

12 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Es ist keine Anmeldung notwendig, ein Klick auf den Link zum Start-Zeitpunkt der Veranstaltung genügt.

Das Team der Digitalstrategie des Wirtschaftsministeriums NRW hat die Direktorin der Stadtbibliothek Köln, Dr. Hannelore Vogt, eingeladen, in einem Live-Interview mit WDR-Moderator Tobias Häusler über die Rolle von Bibliotheken im 21. Jahrhundert zu sprechen. 

Die Veranstaltungsreihe "Digital vor Ort" ist dieses Mal zu Gast in der Stadtteilbibliothek Kalk, einen von den Menschen im Veedel genau wie von der Fachwelt gefeierten "Dritten Ort". Dabei wird auch das digitale Angebot der Stadtbibliothek beleuchtet und es werden Best-Practice-Beispiele beziehungsweise Leuchtturmprojekte vorgestellt, die vor allem ein zentrales medienpolitisches Thema beinhalten: den Ausbau von Angeboten im Bereich der Nachrichten- und Informationskompetenz an Bibliotheken als eine zentrale Schlüsselqualifikation in einer digitalen demokratischen Gesellschaft.

Seien auch Sie dabei und beteiligen Sie sich an unserem Gespräch mit Frau Dr. Hannelore Vogt! Was denken Sie: Brauchen wir im Zeitalter der Digitalisierung noch Bibliotheken? 

Veranstaltet von
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung