Zum siebten Mal gab es beim Kölner Ehrenamtspreis "KölnEngagiert" einen Sonderpreis für Kölner Schulen. Eine öffentliche Ehrung der Preisträgerinnen und Preisträger durch Oberbürgermeister Jürgen Roters erfolgte beim Kölner Ehrenamtstag am 2. September 2012.

Unter dem Motto "Eine Frage der Ehre" wurden Preise an folgende Schulen vergeben:

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Projekt: "Schüler helfen Schülern"

Das Projekt "Schüler helfen Schülern" besteht seit 2008 am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium. Hier unterstützen "Lernpatinnen" und "Lernpaten" aus der Oberstufe jüngere Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger mit Migrationshintergrund, damit diese Sprachbarrieren leichter bewältigen können. Die Lernpartnerinnen und Lernpartner nutzen in Zweierteams einen für sie eingerichteten Raum.

Hier finden Unterstützung bei Hausaufgaben und Klausurvorbereitungen sowie Gespräche statt. Im Abstand von drei Monaten erfolgen Lernpatentreffen, bei denen Schwierigkeiten, Probleme und Erfolge des Projektes besprochen werden.

Das Projekt unterstützt den Abbau von Vorurteilen gegenüber Menschen mit anderem kulturellen Hintergrund und trägt so zu größerem Verständnis und stärkerem Miteinander bei.

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Lise-Meitner-Gesamtschule

Projekt: "Schülerfirma ökotec"

© Stadt Köln

Das Projekt "Schülerfirma ökotec" der Lise-Meitner-Gesamtschule verfolgt das Ziel in den Kompetenzbereichen Ökologie, Ökonomie und Technologie die Anliegen der Agenda 21 zu vermitteln, verantwortlich zu handeln und zu verantwortlichem Handeln anzuregen. Seit 2004 wird die Arbeit im Projekt ehrenamtlich außerhalb des Unterrichts durchgeführt.

Seither haben weit über 80 Schülerinnen und Schüler in hohem Maße selbstständig und eigenverantwortlich mitgearbeitet und dabei auch wichtige Impulse zur Berufs- und Lebensplanung erhalten.

Ökotec handelt mit fairen und umweltfreundlichen Produkten, der Erlös kommt Schulen und Kindertagesstätten in Namibia zu Gute. Außerdem wird das Lernpaket "GLAS21" zur Klimaschutzverglasung und Nutzung von Sonnenenergie beim Hausbau produziert und an Schulen und Bildungseinrichtungen vertrieben. Die Schülerfirma ökotec bietet Energieberatung für das private Wohnhaus und vieles andere an.

Lise-Meitner-Gesamtschule