Die Harfe eignet sich als Solo-Konzertinstrument und auch als Instrument für Kammermusik, Ensembles und Orchester. Unterrichtet wird auf der Irischen Harfe, auch Hakenharfe genannt, sowie auf der Konzertharfe.

Das Einstiegsalter beginnt bei frühestens sechs Jahren. Wir bieten Einzel- und Gruppenunterricht an. Für fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler gibt es das Harfen-Ensemble, das bei Konzerten innerhalb und außerhalb der Musikschule zu hören ist. Als eines der ältesten Instrumente der Welt öffnet sich die Harfe sämtlichen musikalischen Stilrichtungen von der Klassik über Moderne, Avantgarde bis zum Jazz. Bedeutende Werke für Harfe schrieben unter anderem Händel, Mozart, Hindemith, Henze und Berio.

Die Harfe gehört zur Gruppe der Zupfinstrumente.

Unterrichtsort

Der Harfenunterricht wird an der Regionalschule Köln-Sülz angeboten.

Beratung und Anmeldung

Sotiris Malasiotis
Telefon: 0221 / 951469-22
Dienstag von 14 bis 15 Uhr
Vogelsanger Straße 28-32
50823 Köln

Bei Fragen an Herrn Malasiotis können Sie auch gerne dieses Kontaktformular nutzen.
Sie können sich oder Ihr Kind jederzeit voranmelden.

Unterrichtsgebühr

Die Höhe der Unterrichtskosten erfahren Sie in unserer Gebührenübersicht.