Eigentlich wollten wir gemeinsam mit Ihnen das Jahr 2020 als Jubiläumsjahr "175 Jahre Rheinische Musikschule" feiern. Hierzu hatten wir viele Überraschungen und Jubiläumsveranstaltungen für Sie geplant, unter anderem einen Festakt im Historischen Rathaus und ein großes Open-Air-Konzert am Tanzbrunnen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben uns leider gezwungen, alle Jubiläumsfeierlichkeiten abzusagen. Dank des großartigen Einsatzes unserer Mitarbeitenden, die mit ihren Schüler*innen im Homeoffice Musikvideos produziert haben und dank der außergewöhnlichen Unterstützung durch die Kölner Philharmonie, die uns einen ganzen Tag für Aufnahmen zur Verfügung stand, können wir Ihnen unser virtuelles Jubiläumskonzert präsentieren. Von Alter bis Neuer Musik, von Klassik bis Pop ist für alle etwas dabei.

Wählen Sie Ihr persönliches Konzertprogramm aus. Wir wünschen dabei viel Freude! 

Zum 175-jährigen Bestehen der Rheinischen Musikschule gratulieren die Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker, der Direktor der Rheinischen Musikschule, Dr. Tilman Fischer, der Intendant der Kölner Philharmonie, Louwrens Langevoort, der Direktor der Accademia Musicale Montecatini (Italien), Giuseppe Tarvanti und Yoshinuri Kakinuma vom Asahi Cross-Culture Institute, Japan:

Grußbotschaften zum Jubiläum

Konzertprogramm

Wir hatten am 3. Oktober 2020 die einmalige Gelegenheit, einen ganzen Tag in der Kölner Philharmonie Video- und Tonaufnahmen zu machen. Auf der Bühne, wo ansonsten Orchester der Weltspitze zu sehen sind, spielten an diesem Tag das Symphonische Jugendblasorchester, ein Blockflötenensemble, drei Klavierduos, das Jugendensemble für Zeitgenössische Musik und ein Schlagzeugensemble der Rheinischen Musikschule und ließen sich von der hervorragenden Akustik der Philharmonie beflügeln und inspirieren.

Aus der Philharmonie

Am 7. März 2020 fand im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit "Celloversum" das vorläufig letzte große Konzert der Rheinischen Musikschule statt. Auf dem Programm standen hauptsächlich Songs von Sting, die von der RMS Cello Big Band und der RMS Cello Combo grandios dargeboten wurden. Überzeugen Sie sich selbst.

Aus dem "Celloversum"

Musikvideos aus dem Homeoffice: Die Fachbereiche Gesang und Zupfinstrumente waren während des Lockdowns nicht untätig und haben stimmungsvolle Videos aufgenommen.

Aus den Fachbereichen

© Thomas Taxus-Beck

"Zett Emm?" Corona? Wie soll das gehen, einerseits die Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften einzuhalten und andererseits den jungen Komponist*innen, den Jugend-musiziert-Preisträger*innen, den Ensembles und Tänzerinnen die Gelegenheit zu geben, ihre Arbeiten einem interessierten jungen Publikum vorzustellen? Mehrere Anläufe waren dazu nötig, um die Realisation dieses Projekts möglich zu machen. Nun besteht die Möglichkeit, die Schüler*innen digital zu erleben. Viel Vergnügen bei Zett Emm_20_20_OPEN! Die Videos werden auf YouTube abgespielt:

Zett_Emm_20_20_OPEN! 8. Jugendfestival für Zeitgenössische Musik und Tanz