Wir vermieten an Vereine und Schulklassen, nicht an Private, das Außengelände des am Rande des Nüssenberger Busches in Köln-Ossendorf gelegenen Zwischenwerkes III b, Buschweg 2/Ecke Militärringstraße, 50829 Köln, für Tagesveranstaltungen.

Auf der hinter der Kehlkaserne gelegenen Spielwiese gibt es einen Unterstand; die Toiletten befinden sich im Fort selbst.

Das Nutzungsentgelt beträgt pro Tag oder Veranstaltung 25 Euro.

Modalitäten

Wir übernehmen aus der Überlassung der Fläche keinerlei Haftung; vielmehr muss Sie, als Nutzerin oder Nutzer, die Verkehrssicherungspflicht und die Haftung für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die mit der Veranstaltung in Zusammenhang stehen, übernehmen.

Ferner müssen Sie sicherstellen, dass keine Beschädigung an Bäumen, Sträuchern und am Boden- oder Platzbelag erfolgen kann.

Den anfallenden Müll müssen Sie selbständig und odnungsgemäß beseitigen. Die Mülltonnen vor Ort dürfen nicht mitbenutzt werden.

Nach Beendigung der Veranstaltung müssen die mitbenutzten Toiletten ordnungsgemäß gereinigt werden. Für Toilettenpapier und Seife müssen Sie selber sorgen.

Bei der Bewirtung während der Veranstaltung sollte zur Vermeidung von Müll auf Einweggeschirr und -besteck sowie auf Einwegverpackungen und Miniportionsverpackungen verzichtet werden.

Ansprechpartner

Amt für Liegenschaften,
Vermessung und Kataster
Stadthaus Deutz
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln

Telefon: 0221 / 221-23953