Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens

Veröffentlicht im Amtsblatt am 22. März 2023

Ziel ist es, ein urbanes Gebiet mit Wohnen, Gewerbe, einer Grundschule, mehreren Kindertagesstätten, Nahversorgung, sozialen und kulturellen Nutzungen, Anlagen zur Energieversorgung, öffentlichen Grün-, Spiel- und Sportflächen sowie Verkehrsflächen festzusetzen.

Beschlussvorlage, Pläne und Erläuterung

Öffentlichkeitsveranstaltung mit Vorstellung der Planungskonzepte

© PANDION AG / Stadt Köln

Am 18. März 2024 laden wir alle interessierten Bürger*innen ein, sich während einer Abendveranstaltung um 17.30 Uhr in der Pattenhalle Ehrenfeld im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung über die Planung zu informieren.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, eine Stellungnahme abzugeben. 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Beteiligungsportal und ab dem 6. März auf dieser Seite.

Informationen zur Abendveranstaltung finden Sie in unserem Beteiligungsportal.

Beschluss des Stadtentwicklungsausschusses

© Stadt Köln

Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung am 2. Februar 2023 unter anderem folgenden Beschluss gefasst:

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt, nach § 2 Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB) einen Bebauungsplan für das Gebiet nördlich der Widdersdorfer Straße 194-208, östlich des Maarwegs, südlich der Bahntrasse und westlich des Alten Gaswerkes, des Kontrastwerkes (Oskar-Jäger-Straße 173) und des Grundstückes Oskar-Jäger-Straße 175-177 sowie für das Annexgrundstückes westlich des Maarwegs bis zur Vitalisstraße – Arbeitstitel: Max Becker-Areal in Köln-Ehrenfeld – aufzustellen mit dem Ziel, ein urbanes Gebiet mit Wohnen, Gewerbe, einer Grundschule, mehreren Kindertagesstätten, Nahversorgung, sozialen und kulturellen Nutzungen, Anlagen zur Energieversorgung, öffentlichen Grün-, Spiel- und Sportflächen sowie Verkehrsflächen festzusetzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Max-Becker-Areal
Auskunft zum Planungskonzept erhalten Sie beim Stadtplanungsamt.
zur Veröffentlichung im Amtsblatt