Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch

Veröffentlicht im Amtsblatt vom 4. September 2013

Ziel der Planung ist es, die historische Dichte der alten Rheindörfer mit den verwinkelten Gassen aufzugreifen und 17 Wohneinheiten mit einer differenzierten Struktur von zwei- bis dreigeschossigen Gartenhoftypen zu schaffen.

Geltungsbereich
PDF, 452 kb
Planungskonzept
PDF, 1366 kb

In Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt des Dezernates für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr hat ein Vorhabenträger für das Plangebiet mit dem Arbeitstitel „Hohe Straße in Köln-Porz-Ensen" ein städtebauliches Konzept erarbeitet.

Das Plangebiet umfasst den Bereich östlich der Hohe Straße, im Norden begrenzt durch die vorhandene Bebauung und im Süden durch die Rheinuferböschung. 

Das städtebauliche Planungskonzept wurde am 10. September 2013 in der Aula der Finkenberg-Schule, Berliner Straße 36, 51149 Köln, öffentlich vorgestellt.

Auskunft

Telefon 0221 / 221-22800

Stadtplanungsamt: Adresse und Öffnungszeiten

Informationen zum Amtsblatt

Das Amtsblatt der Stadt

Per Mail oder Post kommt das Amtsblatt zu Ihnen.