©Stadtkonservator/in, Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege/Dorothea Heiermann

Öffnungszeiten:

Vermietungen:
Dienstag und Donnerstag, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln
Anschrift
Telefon:
0221 / 9911080
Telefax:
0221 / 9910870
Der Kulturort in einem Satz

Größtes Bürgerhaus Kölns und sozio-kulturelles Zentrum im Herzen der Kölner Südstadt.

Gründungsjahr

1987

Sparten

Ausstellung, Film, Kleinkunst, Konzert, Lesung, Tagung, Tanz, Theater, Workshop

Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner
Name
Frau Sabine Eichler
Telefon:
0221 / 99110812
Telefax:
0221 / 99110870
>Links
Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner Technik
Name
Herr Ossi Peek-Hermann
Telefon:
0221 / 99110811
Telefax:
0221 / 99110870
>Links

Räumliche Ausstattung

Raum 1
Volumen:
Größe: 450 Quadratmeter
Breite: 23,50 Meter, Tiefe: 19 Meter, Höhe: 7 Meter
Anzahl Plätze für Zuschauerinnen und Zuschauer:
350
Bühne 1:
Größe: 40 Quadratmeter
Breite: 10 Meter, Tiefe: 4 Meter, Höhe: 4 Meter
Licht:
Vorhanden.
Ton:
Vorhanden für Wortbeiträge.
Sonstiges:
Backstage Bereich, Raum für Besprechungen, unabhängig vom Saal begehbar und anmietbar, Garderobe.
Sonstige Ausstattung:
Der Saal ist mit zwei Galerien überbaut, die jeweils eine Breite von 10 Metern und eine Tiefe von 4 Metern aufweisen. Die Galerien sind über zwei Wendeltreppen an den Raumseiten zu erreichen. Konzert unbestuhlt: 600 Personen, Konzert bestuhlt: 350 Personen, Tische und Stühle: bis 230 Personen.
Raum 2
Volumen:
Größe: 140 Quadratmeter
Breite: 13 Meter, Tiefe: 13 Meter, Höhe: 6 Meter
Anzahl Plätze für Zuschauerinnen und Zuschauer:
150
Sonstige Ausstattung:
Die Breite und Tiefe des Raumes variiert von 9 bis 13 Metern. Stehparty: 200 Personen, bestuhlt: 150 Personen, Tische und Stühle: bis 100 Personen. Der Raum ist teilbar in drei Räume: 80 Quadratmeter und zwei mal 30 Quadratmeter, Flur- und Thekenbereich. Zusätzlicher Nebenraum zum Beispiel für Kinderbetreuung, wobei die Betreuung durch die Mieterin oder den Mieter beziehungsweise die Veranstalterin oder den Veranstalter zu organisieren ist.
Zusätzliche Produktions- und Proberäume sind vorhanden

Barrierefreiheit
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
Weitere Hinweise

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 15 und 16 (Haltestelle Ubierring)
  • Bus-Linie 106 (Haltestelle Rheinauhafen)
  • Bus-Linie 132 (Haltestelle Severinskirche)
  • Bus-Linie 133 (Haltestelle Annostraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen
Raumplan des kleinen Saals
PDF, 252 kb
Eingangsbereich
JPG, 3465 kb
Foyer
JPG, 2205 kb
Bühne des Saals
JPG, 3208 kb
Ansicht des Saals von der Galerie
JPG, 2789 kb