29. November 2023

Uhrzeit:

18:30 bis 20 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ob Terrorismus wie in Halle und Hagen, ob Angriffe auf Synagogen oder Gewalt gegen jüdische Menschen: Wir müssen endlich anerkennen, was da in uns existiert. Der Antisemitismus kriecht derzeit wieder aus allen Löchern der deutschen Gesellschaft, weil wir nichtjüdischen Deutschen ihn nie als Teil von uns gesehen und bekämpft haben.

Niklas Frank sammelt Belege, interviewt Menschen und macht seiner Fassungslosigkeit Luft:

Wir Deutschen sind immer noch wackere Antisemiten, und Deutschland ist wieder ein Land, wo Juden um Leib und Leben fürchten müssen.

Der ehemalige Stern-Reporter präsentiert sein frisch erschienenes Buch.
 
Niklas Frank war über zwei Jahrzehnte Reporter beim Stern und vollendete nach zwei Büchern gegen seine Eltern ("Der Vater" und "Meine deutsche Mutter") mit "Bruder Norman!" eine Trilogie über seine Familie, die dank Hitler aufstieg. Im Spiegel-Bestseller "dunkle Seele, feiges Maul" setzte er sich mit der Entnazifizierung auseinander. In "Auf in die Diktatur" zog er Parallelen im Verhalten und in der Rhetorik heutiger Politiker zur NS-Zeit. In "Meine Familie und ihr Henker" veröffentlichte er den einzigartigen Briefverkehr zwischen dem zum Tode Verurteilten Hans Frank und seiner Familie.

Es moderiert die Kölner Journalistin Alexandra Eul.
 
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bonner Dietz Verlag statt. Der Abend wird finanziert mit Mitteln von NRWeltoffen.

Veranstaltungsort
FORUM Volkshochschule im Museum
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-93579
Fax:
0221 / 221-93583
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen