© Kölner Wissenschaftswoche

18. Mai 2022

Uhrzeit:

Beginn: 18 Uhr

Infos:

Preis: kostenlos
Anmeldung/Vorverkauf: Anmeldung unter folgendem Link

Welche Rolle spielen Kommunen in der vielstimmigen Kommunikation über die Corona-Krise? Wie kann kommunale Krisenkommunikation bei der Bewältigung der Krise helfen? Worauf kommt es an, wenn die Kommunikation im Spannungsfeld unterschiedlicher Krisenwahrnehmungen erfolgt? Welche Erfahrungen hat die Stadt Köln in der anhaltenden Krisenkommunikation zur Pandemielage gemacht? Was kann aus der Kommunikation über die Corona-Krise für zukünftige Krisen gelernt werden?

Professor Henrique Ricardo Otten stellt in einem Input-Vortrag Ergebnisse einer Studie zu Strategien und Erfahrungen von Kommunen in NRW, bezogen auf die Corona-Krise, vor. Im Anschluss diskutiert er über kommunale Krisenkommunikation im Spannungsfeld mit Renate Steinberg vom Presseamt der Stadt Köln.


Referent: Professor Dr. Henrique Ricardo Otten, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (HSPV NRW)

Veranstaltungsort
Kölner Wissenschaftsrunde Geschäftsstelle, KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH
Börsenplatz 1
50667 Köln
Telefon:
+49 (0) 221 99501-203

Anfahrt

Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen