© Helle Habenicht/Unser Ebertplatz/Stadt Köln

vom 24. November 2023 bis 31. Dezember 2023

Uhrzeit:

Montag bis Freitag: 16 bis 22 Uhr
Samstag: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 20 Uhr

An den Weihnachtstagen findet kein Winterprogramm statt.

Infos:

Preis:
Eisstockschießen:
Bis 18 Uhr: 30 Euro pro Bahn und Stunde
18 bis 22 Uhr: 50 Euro pro Bahn und Stunde
Für Schulklassen gibt es kostenfreie Sonderzeiten.

Tisch-Minigolf:
3 Euro pro Person

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Buchung für Eisstockschießen und Tisch-Minigolf ist über das Buchungsportal notwendig.

Von kulturellen Angeboten über Eisstockschießen und Tisch-Minigolf bis hin zu stimmungsvollen Beleuchtungselementen und Gastronomie – das Winterprogramm auf dem Ebertplatz ist vielfältig.

Eisstockschießen und Tisch-Minigolf

Das Eisstockschießen auf synthetischen und ressourcenschonenden Bahnen sorgt auch in dieser Saison wieder für Spielspaß. Ergänzt wird das Angebot durch eine neue Aktivität: Tisch-Minigolf – eine innovative Mischung aus Billard und Minigolf. 

Kulturprogramm

Das vielfältige und kostenlose Kulturprogramm reicht von Konzerten über Ausstellungen, Artistik, Lesungen und Mitsingformaten bis hin zu Angeboten speziell für Kinder und Familien.

Mit "Fries TV" kehrt außerdem die großformatige Videokunst auf dem 50 Meter breiten Waschbetonfries zurück. Bis Mitte März 2024 werden dort unterschiedliche künstlerische Positionen aus dem Bereich der Video- und Animationskunst gezeigt.

Das Projekt "BetonBeton" sorgt durch Klangkunst für ein besonderes Ambiente und Raumgefühl in der östlichen Passage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltet von
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322
Veranstaltungsort
Ebertplatz
50668 Köln - Neustadt/Nord
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 5, 12, 15, 16 und 18 (Haltestelle Ebertplatz)
    Bus-Linien 127 und 140 (Haltestelle Ebertplatz)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen