© Heimrich & Hannot

29. April 2021

Uhrzeit:

Beginn 17:30 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf: Eine Voranmeldung ist notwendig. Bitte melden Sie sich bis 23. April 2021 unter Telefon 0221 / 221-25455 oder per E-Mail an.

Bitte melden Sie sich an:
Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Sitzung als Online-Veranstaltung statt. Die Bewohnerinnen und Bewohner aus Lindweiler sowie Interessierte sind herzlich eingeladen. In der Bürgerfragestunde können Sie sich mit Fragen, Hinweisen und Anregungen zu den Projekten und zum Verfahren beteiligen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bis spätestens 23. April 2021 an, entweder telefonisch unter 0221 / 221-25455 oder per E-Mail an lindweiler@stadt-koeln.de. Der Link zur Teilnahme an der Videokonferenz wird Ihnen dann zur Verfügung gestellt.

Bürgeranfragen reichen Sie bitte möglichst im Vorfeld der Sitzung bei der Geschäftsführung per E-Mail ein: lindweiler@stadt-koeln.de. Der Veedelsbeirat Lindweiler begleitet die Umsetzung des "Integrierten Handlungskonzepts Lindweiler". Das Konzept beinhaltet 11 Projekte, die zu Verbesserungen des Wohnumfelds, der sozialen Angebote und der Verkehrssicherheit im Viertel führen sollen. Ziel ist es, die Projekte mit Unterstützung und aktiver Mitwirkung der Bewohnerinnen und Bewohner in den nächsten fünf Jahren zu realisieren. Dem Veedelsbeirat gehören 15 Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen sowie aus Bürgerschaft und Politik an. Er spricht Empfehlungen aus und unterstützt die Bezirksvertretung Chorweiler sowie die Fachausschüsse des Rates.

Veranstalter
Amt für Stadtentwicklung und Statistik
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-22267
Fax:
0221 / 221-28493
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung