02. Oktober 2021

Uhrzeit:

10 bis 14 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Alter:
Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung über unser Buchungssystem ist notwendig.

3D-Druck eröffnet unzählige neue Möglichkeiten. Fast alles, was man sich ausdenken kann, kann man heutzutage auch ausdrucken. Aber wie funktioniert das überhaupt? In diesem Workshop erklärt der Industriedesigner Florian Krohm allen Einsteiger*innen das kostenlose und browserbasierte CAD-Programm TinkerCAD, mit dem man sehr intuitiv und in kurzer Zeit einfache Objekte für den 3D-Druck bauen kann. Erforderlich sind lediglich eine E-Mail-Adresse und im besten Fall eine Idee für ein eigenes, druckbares Objekt.

Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC werden vorausgesetzt.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Workshop nicht 3D-gedruckt wird.

3G-Regelung bei Besuch der Veranstaltung:

Bei allen Veranstaltungen achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Regelungen der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung NRW eingehalten werden. Wir sorgen für entsprechende Hygienemaßnahmen.

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen (Workshops und Bühnenprogramme) benötigen Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren einen Nachweis über eine Impfung, Genesung oder einen höchstens 48 Stunden alten negativen Test. Bei Schüler*innen ab 16 Jahren reicht ein Schülerausweis als Nachweis aus. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keine Nachweise. Für alle Fälle sollten Jugendliche jedoch einen Altersnachweis mit sich führen. Bitte behalten Sie nach Möglichkeit auch während der Veranstaltungen am Platz Ihre Maske auf, insbesondere wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Je nach Infektionslage können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen