© Martin Rottenkolber

vom 1. Februar 2024 bis 4. Februar 2024

Uhrzeit:

Donnerstag bis Samstag: 20 Uhr
Sonntag: 18 Uhr

Infos:

Preis: 17 Euro, ermäßigt 11 Euro

Anmeldung/Vorverkauf: Karten sind telefonisch unter 0221 / 9854530 oder per E-Mail erhältlich.

Im anhaltenden Rausch der Selbstoptimierung scheinen die natürlichen Eigenschaften der Haut als nicht genug. Neue technische Entwicklungen forcieren den Trend, dass sich immer mehr Menschen künftig Hightech-Gadgets unter die Haut, subkutan, einpflanzen lassen – und so die Membran, die die natürliche Barriere zwischen ihrer Physis und dem Außen darstellt, immer durchlässiger wird. Was für die einen wie ein Segen erscheint, erschreckt andere – wo sind unsere Grenzen? Wie verändert sich durch diese Entwicklung unser Menschenbild?

Mit den Schauspieler*innen Olja Artes, Marcus Krone und Mohammad Saado Kharouf, 13 Bürger*innen unterschiedlicher Generationen sowie den Musiker*innen Pía Miranda (Posaune) und Peter Eisold (Schlagwerk & Elektronik) blicken wir auf das Thema Haut als Grenze zwischen Innen- und Außenwelt sowie den Beginn einer neuen Epoche: das Zeitalter des Transhumanismus.

Wichtiger Hinweis: Je Aufführung stehen nur 40 Plätze zur Verfügung.

Veranstaltet von
A.Tonal.Theater e. V.
Moltkestraße 83
50674 Köln
Telefon:
0173 / 7048379
Telefon:
0221 / 9854530
Veranstaltungsort
Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3
50670 Köln - Neustadt/Nord
Telefon:
0221 / 9731550
Fax:
0221 / 97315526
Öffnungszeiten

Infobüro:
Montag bis Donnerstag, 10 bis 13 Uhr und 15 bis 20 Uhr
Freitag, 10 bis 13 Uhr
Samstag, 15 bis 18 Uhr

Beschreibung

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende eingeschränkt zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 5, 12, 15, 16, 18 (Haltestelle Ebertplatz)
    Bus-Linien 140 und 148 (Haltestelle Krefelder Wall)
    S-Bahn S 6, S 11, S 12, S 13 (Haltestelle Hansaring)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen