Zum insgesamt siebten Mal beteiligen wir uns an STADTRADELN, einem interkommunalen Wettbewerb für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität. Prämiert werden die fahrradaktivsten Kommunen. Teilnehmen und zum Kölner Ergebnis beitragen können alle, die in Köln wohnen, arbeiten, lernen, studieren oder einem Verein angehören. Ziel ist es, möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen. Jeder geradelte Kilometer macht Spaß, ist gut für unser Klima und fördert die Gesundheit.

Registrieren Sie sich jetzt und nehmen Sie mit Ihrer Firma, Ihrer Schule, Ihrem Verein teil oder treten Sie für das "Offene Team" in die Pedale. Setzen Sie damit ein Zeichen für mehr Radverkehr, ein besseres Klima und eine nachhaltigere Mobilität. Jeder Kilometer zählt.

Zudem werden beim Wettbewerb "Schulradeln" die fahrradaktivsten Klassen und Schulen der weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen gesucht. Dafür erradeln die teilnehmenden Schulen im Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer und sammeln die Ergebnisse im Schulverbund. Mitmachen können nicht nur die Schüler*innen, sondern auch die Lehrkräfte und Eltern der jeweiligen Schule.

Materialien

Veranstaltet von
Amt für Straßen und Radwegebau
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-27800
Veranstaltungsort
Diverse Veranstaltungsorte in Köln