© Stadt-Land-Spielt!

16. September 2023

Uhrzeit:

10 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Es ist keine Anmeldung nötig.

Miteinander am Spieltisch: Tag des Gesellschaftsspiels

Spielend wird gelernt und lernen geht oft spielend leicht - wer spielt, lernt gewinnen und verlieren, erwirbt kognitive Fähigkeiten und schult sich im Umgang mit anderen. Und Spaß macht Spielen sowieso. Warum also nicht öfters zum Brettspiel greifen? Wer ganz neue Spiele testen oder einfach mit Freund*innen spielen möchte, hat bei "Stadt-Land- Spielt!" die Möglichkeit dazu.

Seit 2013 wird bei "Stadt-Land-Spielt!" jährlich ein ganzes Wochenende in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen gespielt. Und dieses Jahr sind auch wir als Stadtbibliothek das erste Mal dabei. Ob Brettspiel, Kartenspiel oder Würfelspiel – Menschen aller Altersklassen kommen bei uns zusammen, um gemeinsam zu spielen.

In freundlicher Atmosphäre können nach Herzenslust und ganz ohne Zeitdruck unterschiedliche Brettspiele ausprobiert werden. Kompetente Spieleerklärer*innen stehen dabei jederzeit unterstützend zur Seite.

Stadt-Land-Spielt! Ist ein Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel und wird von engagierten Spiele-Verlagen, die zahlreiche Spiele zur Verfügung stellen, unterstützt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Martina Fuchs, Jury-Mitglied Spiel des Jahres e. V. und die Fux vom Spiele-Podcast "Fux und Bär", statt.

Veranstaltet von
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Veranstaltungsort
sprachraum der Stadtbibliothek
Josef-Haubrich-Hof 1a
50676 Köln
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 14 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr

Beschreibung

(gegenüber der Zentralbibliothek)

Anfahrt

Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen