© MKW NRW

12. Dezember 2021

Uhrzeit:

13 bis 18 Uhr

Infos:

Preis:
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf:
Um eine Anmeldung für den MINT-Workshop wird gebeten.

Wir öffnen mit eigens eingestelltem Zusatzpersonal, ausgewählten Serviceangeboten und einem attraktiven Rahmenprogramm nun auch an den Sonntagen unsere Zentralbibliothek und sind somit täglich offen für alle. Während der Sonntagsöffnung wird ein breit gefächertes Programm geboten: Von Vorlesestunden über Theater und Live-Musik bis hin zu digitalen und interaktiven Mitmach-Angeboten.

Das Programm ist kostenlos. Gefördert werden diese Inhalte durch das "Programm zur Stärkung der Sonntagsöffnung in Bibliotheken" (ProSib) des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Programm 

  • 14 bis 17 Uhr: MINT-Workshop im Forum 305 auf der 3. Etage, Workshop für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
    In mehreren Workshops zum Thema "Smart Home" wird mit den Teilnehmenden überlegt, wie sich das dreistöckige Modellhaus inklusive Vorgarten und Umgebung, das seit dem letzten Jahr aufgebaut wird, durch und durch "smart" machen lässt. Probleme, die aus dem eigenen Zuhause bekannt sind, werden identifiziert und es wird gemeinsam nach technischen Lösungen gesucht.
  • 16 Uhr Bühnenprogramm im Erdgeschoss: Die Erde von oben – wie Satelliten unsere Welt "sehen"
    Jeder kann heute mit Programmen wie "Google Earth" die Welt von oben entdecken. Doch was steckt hinter diesen Tools? Wie funktionieren Erdbeobachtungssatelliten? Werden wir ständig beobachtet, so wie das manche Spionagefilme suggerieren? Und wie kommt man zu einer wolkenfreien Ansicht der ganzen Erde? In seinem Vortrag gibt der Satellitenbildexperte Claudius Diemer eine verständliche und kurzweilige Einführung in die Arbeitsweise von Erdbeobachtungssatelliten. Typische Aufnahmekonstellationen mit ihren jeweiligen Möglichkeiten und Grenzen werden vorgeführt, bevor anschließend die Besonderheiten der Bildaufbereitung erläutert werden. Im zweiten Vortragsteil steht dann der Bildgenuss im Vordergrund: es werden ausgewählte Bildbeispiele gezeigt und geografisch erläutert – von Flussdeltas und Inseln über Wüstenformationen bis hin zu Vulkanen und Hochgebirgen.

Regelungen für den Besuch der Veranstaltung

Bei allen Veranstaltungen achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Regelungen der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung NRW eingehalten werden. Wir sorgen für entsprechende Hygienemaßnahmen.

Je nach Infektionslage können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden.

Bitte beachten Sie die derzeitig gültigen Regelungen zum Besuch der Veranstaltung. Alle aktuellen Informationen finden Sie immer unter www.stbib-koeln.de/corona.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Fahrradroute planen