© Jan Krauthäuser

24. Juni 2023

Uhrzeit:

16:30 bis 21:30 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.

Eine spannende musikalische Entdeckungsreise im historischen Rheinauhafen. Erleben Sie fünf Stunden mitreißende Sounds aus der ganzen Welt.

Köln ist seit Jahrtausenden der Verkehrsknotenpunkt am Rhein und somit auch ein Schmelztiegel der Kulturen. Ein unerschöpflicher Quell an neuen Rhythmen und Klängen, die zugewanderte Musiker*innen mitbringen oder von Fernweh inspirierte Künstler*innen zelebrieren. So gibt es auch in diesem Jahr eine spannende musikalische Entdeckungsreise im historischen Rheinauhafen zwischen Tropenhaus, Riesenrad und Rhein. Mit Musik und Künstler*innen aus Kolumbien, Brasilien, Serbien, Italien, der Ukraine, Kenia, Schweden, Polen, der Karibik … und Deutschland.

Gefördert von der Imhoff-Stiftung, mit Unterstützung des Globale Musik Köln e. V. und des Humba e. V.

Mitwirkende:

  • Fabijan Balkan Brass Band
    Traditionelle, hochenergetisch Roma-Marchingband, wie sie auf keiner Balkan-Hochzeit fehlen sollte.
  • Les Blue Jay Sisters 
    Maja Lührsen, Nina Lentföhr und ihr Gitarrist Rafael Stolarski interpretieren internationale Chansons auf das Wesentliche reduziert.
  • Stella Tonon 
    Cancones Italianas, modern und leidenschaftlich neu interpretiert. 
  • The CumbianBonn 
    Sehr charmante kolumbianische Dorftanzmusik mit Akkordeon, Gitarre und Perkussion.
  • Markus Reinhardt Ensemble 
    Kölns Gypsy Swing Band Nummer 1, mischt deutsche Sinti-Tradition mit Czardasz-, Jazz- und Funk-Klängen.
  • Buntes Herz 
    Variantenreicher kurdisch-arabischer Folkrock mit rheinischen Akzenten.
  • Steven Ouma Band 
    Afro Soul und Suaheli Reggae mit Spitzenmusiker*innen aus Kenia, Guinea Bissau, Senegal und Deutschland.
  • Babuko
    Modernes türkisches Duo mit Gesang und DJ-Musik.
  • Chanson Trottoir 
    Kölner Südstadt Bohème à la Quique Carrica und Kumpanen, unterwegs mit frankophonem Straßenbalkangypsyrock.
Veranstaltet von
Stadt Köln - Stabsstelle Events
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-31534
Fax:
0221 / 221-23322
Veranstaltungsort
Schokoladenmuseum
Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 9318880
Fax:
0221 / 93188814
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag, 11 bis 19 Uhr

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linien 132, 133, 250, 260 und 978 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linie 106 (Haltestelle Schokoladenmuseum)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen