© Stadt Köln

5. September 2021

Uhrzeit:

Einlass ab 10:30 Uhr, Beginn 11 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt fei

Wer genau sind die Menschen, die in Köln leben und deren Vorfahren oder die selbst aus einem Land der Europäischen Union stammen? Was sind ihre Geschichten? Woher kommen sie, wie blicken Sie auf Köln und die EU? Wo schließen sich die Menschen eines EU-Landes in Köln zusammen, um ein Stück Heimat zu erleben? 

Diese Fragen möchten wir mit Ihnen am Sonntag, den 5. September, diskutieren. Dann feiert die Stadt Köln alternativ den Europatag, der wegen Corona nicht wie gewöhnlich im Mai stattfinden konnte. 

Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker wird ein Grußwort sprechen. Frau Andrea Oster (WDR 5) wird das Gespräch mit vier Kölner*innen moderieren, die ihre Wurzeln in Bulgarien, Griechenland, Italien und Polen haben und in verschiedenen Kulturvereinen aktiv sind. 

Selbstverständlich wird die Veranstaltung mit einem Hygienekonzept nach aktuellem Stand der Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt. Aufgrund der Inzidenzstufe 2 in Köln gilt ab dem 12. August 2021 die "3G-Regel". Damit müssen Sie vor Einlass nachweisen, dass Sie innerhalb von 48 Stunden negativ getestet, vollständig geimpft oder genesen sind. 

Anmeldung 

Wir vergeben die Plätze nach der Reihenfolge der Anmeldung. Bitte melden Sie sich über den Link auf der linken Seite an. 

Livestream

Wer am 5. September nicht vor Ort sein kann, kann die Veranstaltung auch im Livestream verfolgen (siehe Link auf der linken Seite). 

Veranstaltungsort
FORUM Volkshochschule im Museum
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-93579
Fax:
0221 / 221-93583
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen